Am 17. Februar 2020 findet ab 17 Uhr im 44-forty four in Düsseldorf die Abschlussveranstaltung für den ersten Jahrgang des Future Champions Accelerators statt. Der Accelerator wurde von der Universität Duisburg-Essen, der Universität zu Köln und der Heinrich Heine Universität Düsseldorf ins Leben gerufen. Als Förderer des Startup-Ökosystems in der Region Köln unterstützt der Digital Hub Cologne die Veranstaltung und lädt junge Gründerteams zur Teilnahme an der neuen Phase des Accelerator-Programms ein, die zeitgleich mit der Abschlusspräsentation beginnt.

Nach einer Vielzahl von Bewerbungen hat der zweite Jahrgang des Future Champions Accelerators seine Startups ausgewählt. Die ersten technologie-, wissens- und nachhaltigkeitsbasierten Gründerteams präsentieren ihre Fortschritte, Erfolge und Visionen für die Zukunft.

Demo Day beim Future Champions Accelerator

Die Startups haben für rund ein Jahr bei ihren unternehmerischen Aktivitäten intensives Coaching, bedarfsgerechte Workshops und vor allem die enge Zusammenarbeit mit den Mentoren und Partnern des überregionalen Netzwerks erhalten. Mit der Abschlussveranstaltung des ersten Jahrgangs soll ein Zwischenfazit gezogen werden. Zugleich wird sich bei allen Förderern und Freunden des Programms bedankt.

Wir freuen uns auf einen entspannten, lehrreichen Abend mit guten Gesprächen und Kontakten. Die kostenfreien Tickets zur Teilnahme als Gast während der Pitches am 17. Februar 2020 sind über Eventbrite verfügbar.

 

Bewerbt Euch jetzt für den Future Champions Accelerator!

Wer mit dem eigenen Gründerteam aus dem Startup-Ökosystem vom Digital Hub Cologne so richtig durchstarten und deshalb Teil des Future Champions Accelerators werden möchte, kann sich um einen der 12 Plätze im neuen Batch #3 direkt bewerben. Ab dem 27.01. läuft die Bewerbungsphase für Batch #3. Fragen, Pitchdecks oder Businesspläne können an hallo@rhein-ruhr-accelerator.de gesendet werden. Für eine erfolgreiche Bewerbung, brauchen wir eurer Pitchdeck und das ausgefüllte Bewerbungsformular!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.