Herzlich willkommen in unserem Pressebereich

Hier finden Sie die offiziellen Informationen des Digital Hub Cologne. Wenn Sie für Ihre redaktionelle Berichterstattung druckfähige Fotos, Grafiken, Logos oder Illustrationen verwenden möchten, können Sie unsere Pressebilder direkt aus den Pressemitteilungen herunterladen. Sollten Sie weiteres Material benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Pressekontakt.

Auf Wunsch nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler für Presseinformationen und aktuelle Themen des Digital Hub Cologne auf. Informieren Sie uns in diesem Fall bitte über Ihre Fach- bzw. Themengebiete. Sie erhalten dann von uns künftig die für Sie relevanten Informationen. Am meisten freuen wir uns aber immer über den persönlichen Kontakt per E-Mail oder per Telefon – zögern Sie also nicht, uns direkt unter 0221 975 80 84 – 2 anzurufen.

Pressekontakt

Der Digital Hub Cologne informiert die Medien gerne über seine Arbeit. Für Fragen von Medienvertretern steht Mike Schnoor (Head of Communication) zur Verfügung.

Mike Schnoor

Head of Communication

Tel.: +49 221 9758084-2
E-Mail: m.schnoor@digitalhubcologne.de

Digital Hub Cologne GmbH
Gottfried-Hagen-Str. 62, 51105 Köln
Internet: digitalhubcologne.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Foto: Simon Hecht

Ein autonom fahrender Roboter für die TV-Branche, eine digitale Einkaufslösung für das Handwerk und ein digitaler Marktplatz für Freizeitangebote. Die Finalisten des 23. NUK-Businessplan-Wettbewerbs haben am 5. November 2019 die rheinische Innovationskraft untermauert.

Der Digital Hub Cologne blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Unternehmen schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme von rund 446.000 Euro (Vorjahr 363.543 Euro) und einem Bilanzgewinn in Höhe von 12.198 Euro (Bilanzverlust Vorjahr 93.234 Euro) ab. Insbesondere durch die Einsparung von Raumkosten und höheren Einnahmen aus Veranstaltungen und kostenpflichtigen Workshops verbesserte […]

Digital Hub Cologne übernimmt operatives Geschäft für NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. Gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des regionalen Gründer-Ökosystems geplant