Die besten Bewerber können sich kostenlos beim Pirate Summit präsentieren.

Von Dienstag bis Donnerstag, 3. bis 5. Juli 2018, findet der „Pirate Summit“ in Köln statt – eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für Startups auf der Suche nach Investmentkapital und für Investoren und Unternehmen auf der Suche nach innovativen Geschäftsmodellen.

Nachdem 2017 der Bereich „Insurance Technology“ – also Innovation der Versicherungswirtschaft – im Fokus des Pirate Summit stand, wird es in diesem Jahr ein XR-Village auf dem Pirate Summit geben.

Die Startup Unit der Stadt Köln sucht in Zusammenarbeit mit dem Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality (EDFVR e.V.) und dem Digital Hub Cologne nach den innovativsten Lösungen im Bereich XR, also rund um Virtual– und Augmented Reality (VR und AR).

Die besten Startups erhalten die Möglichkeit, sich auf dem Pirate Summit den Investoren und Unternehmen zu präsentieren. Bewerbungen sind bis 22. Juni 2018 unter https://piratesummit.com/xrvillage/ möglich.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.