Am 25. Februar 2019 findet in Düsseldorf die Abschlussveranstaltung für den ersten Jahrgang des Future Champions Accelerators statt. Der Accelerator wurde von der Universität Duisburg-Essen, der Universität zu Köln und der Heinrich Heine Universität Düsseldorf ins Leben gerufen. Als Förderer des Startup-Ökosystems in der Region Köln unterstützt der Digital Hub Cologne die Veranstaltung und lädt junge Gründerteams zur Teilnahme an der neuen Phase des Accelerator-Programms ein. Weiterlesen

marketing-color-colors-wheel-web.jpg

Am 9. Mai 2019 findet im RheinEnergieStadion die Conversion Roadshow statt. Als Partner der Veranstaltung empfiehlt der Digital Hub Cologne die Teilnahme.

Weiterlesen

mwc-nrw-promo.jpg

Gemeinsam mit NRW.International empfiehlt der Digital Hub Cologne seinen Partnern den Besuch des Mobile World Congress 2019 in Barcelona.
Weiterlesen

Leeve Jecke,

en Kölle ze arbeide un ze levve bedeutet och, de Fastelovend ze fiere!

Mer lade Startups un de Meetslück des RTZ aan Wieverfastelovend, 28. Dreckmond 2019, zom jecken Fröhschoppe met petitt Knabbereie, Dubbeditzje Esse un Oberjärijes en.

Dat Päuze vun enem Jackekleid zällt zom Flisch Programm. Los mer treffen en de Hightech-Lounge des RTZ af 10:30 Ohr.

Et weed Danz Musik jespelle un af 13 Ohr jeht et en d’r Stadt zom Fastelovend en de Straßen un Weetschaff.

Säht aandrag över Eventbrite bescheid, domet mer dat Esse un der Jesöff kalkuliere künn. Mer freue opüch!

 

 

Liebe Jecken,

in Köln zu arbeiten und zu leben bedeutet auch, den Karneval zu feiern!

Wir laden unsere Startups und die Mieter des RTZ an Weiberfastnacht, 28. Februar 2019 zum karnevalistischen Frühschoppen mit kleinen Knabbereien, Fingerfood und Kölsch ein.

Das Tragen eines Kostüms zählt zum Pflichtprogramm. Wir treffen uns in der Hightech-Lounge des RTZ ab 10:30 Uhr.

Es wird karnevalistische Tanzmusik gespielt und ab 13 Uhr geht es in die Stadt zum Straßen- und Kneipenkarneval.

Meldet euch bitte über Eventbrite an, damit wir das Essen und die Getränke anhand der Teilnehmer kalkulieren können. Wir freuen uns auf euch!

Der Digital Hub Cologne macht Digitalisierung vor Ort beim Coffee Club Cologne #7 am 12. März 2019 im Probierwerk Leverkusen erlebbar! Weiterlesen

Das Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ geht in die dritte Runde – dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales. Ab sofort suchen Global Digital Women, der Verband deutscher Unternehmerinnen, BRIGITTE Academy und Amazon Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von Unternehmen, die ihr stationäres Geschäft mit dem Start in den Online-Handel erweitern oder ihre bestehende Online-Präsenz ausbauen wollen. Der Digital Hub Cologne empfiehlt Unternehmerinnen mit bis zu 30 Mitarbeiter/innen, sich bis zum 28. Februar 2019 bei dem Förderprogramm zu bewerben. Weiterlesen

Ab sofort haben Startups wieder die Chance, sich für das Accelerator-Programm vom InsurLab Germany zu qualifizieren. Das Programm unterstützt bis zu 15 Startups dabei, ihre Unternehmen weiterzuentwickeln und im deutschen Versicherungsmarkt zu etablieren. Der Digital Hub Cologne empfiehlt Startups aus seinem Ökosystem der Plattform Rheinland-Startups.de die Bewerbung um die freien Plätze im Accelerator-Programm. Eine Bewerbung kann bis einschließlich 8. März 2019 eingereicht werden. Weiterlesen

Das neue Jahr wollten wir mit geladenen Gästen der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf unserem „Welcome 2019“ Neujahrsempfang begrüßen und dazu einen Rückblick und einen Ausblick auf unsere Arbeit blicken.  Weiterlesen

Wie kann kreatives und innovatives Potenzial von Unternehmen auf eine einfache Weise entfacht werden? Das funktioniert am Besten, wenn die richtigen Köpfe sich auf einem Hackathon zusammenfinden. Für die Chemieindustrie in Köln und im gesamten Rheinland haben wir Ende Januar den ChemTech-Hackathon 2019 durchgeführt. Unser Rückblick stellt sieben innovative Ideen vor, die mit ihren Business Ideen und Prototypen auf dem Weg zu einem Startup sind.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne (DHC) ist zentraler Ort und erster Ansprechpartner zum Thema Digitalisierung und Innovation für etablierte Unternehmen und für das Startup-Ökosystem im Raum Köln. DHC ist Begleiter und Wegbereiter bei Fragen der Digitalisierung und sieht sich als Dienstleister für die mittelständische Wirtschaft und die digitale Gründerszene. Zum Thema virtuelle Realität betreibt DHC ein eigenes Mixed-Reality-Labor, in dem anwendungsnahe Workshops für Unternehmen durchgeführt werden. Zusätzlich steht DHC hinter der Plattform rheinlandstartups.de und initiiert eigene Veranstaltungsformate, Workshops und Initiativen, die zur Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Startups anregen. Im Rahmen einer Neu-Ausrichtung setzen die Gründungsgesellschafter Stadt Köln, Universität zu Köln und IHK Köln zukünftig stärker auf private Fördermittel. Im Rahmen dieser Neuausrichtung wird mit dieser Ausschreibung die Alleingeschäftsführung neu besetzt. Weiterlesen