Mit dem Summer Slam 2019 bei unseren Kollegen vom Digital Hub Region Bonn findet ein erstes Sommerhighlight für digitale Innovationen am 29. Mai 2019 statt. Der Digital Hub Cologne unterstützt die Veranstaltung und lädt Gründerinnen und Gründer von Rheinland-Startups.de zum Besuch ein!

Weiterlesen

Das neue Jahr wollten wir mit geladenen Gästen der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf unserem „Welcome 2019“ Neujahrsempfang begrüßen und dazu einen Rückblick und einen Ausblick auf unsere Arbeit blicken.  Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne (DHC) ist zentraler Ort und erster Ansprechpartner zum Thema Digitalisierung und Innovation für etablierte Unternehmen und für das Startup-Ökosystem im Raum Köln. DHC ist Begleiter und Wegbereiter bei Fragen der Digitalisierung und sieht sich als Dienstleister für die mittelständische Wirtschaft und die digitale Gründerszene. Zum Thema virtuelle Realität betreibt DHC ein eigenes Mixed-Reality-Labor, in dem anwendungsnahe Workshops für Unternehmen durchgeführt werden. Zusätzlich steht DHC hinter der Plattform rheinlandstartups.de und initiiert eigene Veranstaltungsformate, Workshops und Initiativen, die zur Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Startups anregen. Im Rahmen einer Neu-Ausrichtung setzen die Gründungsgesellschafter Stadt Köln, Universität zu Köln und IHK Köln zukünftig stärker auf private Fördermittel. Im Rahmen dieser Neuausrichtung wird mit dieser Ausschreibung die Alleingeschäftsführung neu besetzt. Weiterlesen

Am 18. Februar 2019 findet eine besondere Fuckup-Night in Köln statt, die von der Startup Unit der Stadt Köln in Kooperation mit dem World Business Dialogue ausgerichtet wird.  An diesem Abend dürfen drei Startups für 15 Minuten über ihre Fuck-Up-Erfahrungen und über ihre gescheiterten Projekte berichten. Nach jedem Vortrag können ca. 15 Minuten Fragen aus dem Publikum gestellt werden. Interessierte Startups sollen sich über die Seite des Digital Hub Cologne bewerben, der als Kooperationspartner der Stadt Köln die Umsetzung der Fuckup-Night unterstützt.

Weiterlesen

Liebe Partner und Freunde,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich heute dem wohlverdienten Ende. Alleine dieses Jahr haben wir 7829 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf 98 Veranstaltungen begrüßen dürfen, die wir sowohl in Eigenregie als auch mit Unterstützung von verschiedenen Gastgebern und Veranstaltern von unseren 120 Partnern durchführen durften.

Beim Gründerstipendium NRW haben wir rund 75 Bewerbungen erhalten, was als bloße Anzahl den Standort Köln zum größten Netzwerk für Startups in Nordrhein-Westfalen auszeichnet. Insgesamt 143 Beiträge haben wir auf unserer Website für die regionale Wirtschaft und die innovativen Startups verfasst. Wir haben 3895 Abonnenten in unseren verschiedenen Präsenzen in Social Media zählen dürfen, die unsere Inhalte regelmäßig verfolgen.

Obendrein zählt unsere Startup-Datenbank Rheinland-Startups.de nach etwas mehr als einem Jahr am Start schon sagenhafte 205 Startups.

Viel ist passiert, viel wird passieren. Daher blicken wir mit euch gemeinsam nach vorne und sagen: Vielen Dank!

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch und viel Erfolg für das neue Jahr! Lasst uns gemeinsam das Beste daraus machen!

Euer Team vom Digital Hub Cologne

Es geht los in der neuen Ideenschmiede in Leverkusen. Am 24. Januar 2019 öffnet das Probierwerk Leverkusen seine Türen und zeigt interessierten Teilnehmern seine neuen Räumlichkeiten. Lernen Sie das Idealab, die Probierwerkstatt oder den Coworking Space kennen und erforschen sie die Bereiche des Probierwerks. Als Partner begleitet der Digital Hub Cologne die Veranstaltung und gibt mit seinem XR Lab Einblicke in Augmented und Virtual Reality.

Weiterlesen

Auf Wiedersehen Carlswerk und herzlich willkommen im RTZ auf dem Hagen-Campus! Der Digital Hub Cologne hat zum 1. November 2018 seinen neuen Sitz in Köln-Kalk bezogen. Weiterlesen

Foto: Jussi Hellsten / SLUSH

Anfang Dezember 2018 können NRW-Startups aus der Hightech- und IT-Branche nach Helsinki zu Europas größter Startup-Konferenz SLUSH (4.-5.12.2018) fahren, vor einem internationalen Publikum pitchen und die finnische Hightech- und Startup-Szene kennenlernen. Die Unternehmerreise „Startup Helsinki – NRW“ ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Wesfalen gefördert. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Aktion ausdrücklich und empfiehlt den regional im Rheinland ansässigen Startups die Teilnahme an der Reise und den Besuch der Slush-Konferenz.

Weiterlesen

Der Verlag Ablinger Garber entwickelt für Nordrhein Westfalen im Jahr 2018 erneut das Wirtschaftsmagazin „StarkesLand Nordrhein-Westfalen„, das in der NRW-Ausgabe des SPIEGEL erscheint. Dieser 64-seitige, fest in den SPIEGEL integrierte Beihefter richtet sich an 1.360.000 Leser in Nordrhein-Westfalen (MA 2017/I) und informiert mit einer eigenen unabhängigen Redaktion über Wirtschaft, Kultur und Freizeit in NRW. Weiterlesen

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Hochschulen und Verbände können sich ab sofort mit ihren Ideen am Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen beteiligen. Der Digital Hub Cologne begrüßt das Vorhaben als Teil der NRW-Landesinitiative der DWNRW-Hubs. Weiterlesen