Nicht alleine Berlin kann eine lebendige Gründerszene vorweisen. In den letzten Jahren konnten nahezu alle anderen Regionen in Deutschland sich an unternehmerisch denkenden Menschen erfreuen, die ihre Ideen vom Prototypen bis hin zum echten Unternehmen gebracht haben. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des VentureCapital Magazins zum Schwerpunkt „Standorte und Regionen“, für die der Digital Hub Cologne regionaler Vertriebspartner ist und das E-Magazin kostenfrei für seine Geschäftspartner und Freunde bereitstellt.

Weiterlesen

Die Vision der Initiative METROPOLITAN CITIES ist die Vernetzung und Mobilisierung der Menschen in der fünftgrößten Metropolregion Europas: Rhein-Ruhr. Dazu haben sich zahlreiche Unternehmen, Forschungseinrichtungen und die öffentliche Hand zusammengeschlossen, um gemeinsam Innovationen rund um das Thema nachhaltige Mobilität zu entwickeln und zu fördern. Als Netzwerkpartner befürwortet der Digital Hub Cologne die Initiative und bietet gemeinsam mit den Veranstaltern eine Sonderaktion für Gründerinnen und Gründer an, damit sie ihr Startup auf dem Kongress präsentieren und in Gespräche mit Kapitalgebern einsteigen können.

Weiterlesen

Welche Technologien und welche Innovationen bietet das Startup-Ökosystem dem Mittelstand und der Industrie? Dieser Frage gehen wir in der Themenreihe unserer Gründer-Interviews nach, für die der Digital Hub Cologne mit Gründern und Gründerinnen aus der Region in jeweils drei kurzen Fragen spricht. Die Interviews werden exklusiv in unserem Newsletter zuerst veröffentlicht, bevor sie etwas später auf unserer Website gezeigt werden. Wer immer das neueste Interview lesen möchte, kann sich hier für unseren Newsletter anmelden.

In unserer Interviewreihe stellen wir heute Martin Riedel von „rise technologies“ vor. Das Startup hat eine eine Remote Support Plattform entwickelt, die eine einfache und effiziente Fernunterstützung von Servicemitarbeitern ermöglicht.

Weiterlesen

Das hack.institute veranstaltet mit dem Karneval-Hack den ersten Pen & Paper Hackathon zum Thema „Karneval, Großveranstaltungen und deren Herausforderungen“ am 5. Juni 2019 in Köln. Der Digital Hub Cologne unterstützt das Format als Netzwerkpartner und lädt zur Teilnahme ein.

Weiterlesen

  • 10 Kölner Startups präsentieren ihre innovativen Ideen
  • Köln mit 116 Stipendiaten landesweit an der Spitze aller Gründungsnetzwerke
  • Kölner Stipendiaten für insgesamt 1,4 Mio. Euro empfohlen

Zehn Kölner Startups haben am Abend des 23. Mai 2019 in der Domstube des Brauhauses Gaffel am Dom im Rahmen des DemoDay vom Digital Hub Cologne ihre Geschäftsidee vor rund 100 potenziellen Partnern, Unterstützern und Investoren präsentiert.

Weiterlesen

Welche Technologien und welche Innovationen bietet das Startup-Ökosystem dem Mittelstand und der Industrie? Dieser Frage gehen wir in der Themenreihe unserer Gründer-Interviews nach, für die der Digital Hub Cologne mit Gründern und Gründerinnen aus der Region in jeweils drei kurzen Fragen spricht. Die Interviews werden exklusiv in unserem Newsletter zuerst veröffentlicht, bevor sie etwas später auf unserer Website gezeigt werden. Wer immer das neueste Interview lesen möchte, kann sich hier für unseren Newsletter anmelden.

In unserer Interviewreihe stellen wir heute Sebastian Roßkothen und Tobias Strelow von „H.WM – Herr Westermann“ vor, die mit ihrem Startup in Gastronomie und bei Großveranstaltungen für Sauberkeit sorgen wollen.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne bittet um die Teilnahme an einer aktuellen Untersuchung über den Zugang durch Daten für Startups. Hinter der Umfrage steht das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE).

Weiterlesen

Als Netzwerkpartner empfiehlt der Digital Hub Cologne den regional ansässigen Startups die Teilnahme an der diesjährigen Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM). Damit leisten wir alle gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Startup-Ökosystems. Dafür braucht der Bundesverband Deutsche Startups e.V. eure Stimme!

Weiterlesen

Köln, 9. Mai 2019 – Der Global Startup Ecosystem Report (GSER) 2019 wurde heute vorgestellt und erstmals ist das Startup-Ökosystem Rheinland in der weltweiten Studie vertreten. Es wurden insbesondere die regionalen Stärken in den Bereichen Advanced Manufacturing und B2B Enterprise Solutions hervorgehoben.

Weiterlesen

Nordrhein-Westfalen hat sich zu einem der aktivsten und attraktivsten Gründungsstandorte Deutschlands entwickelt. Hier entstehen innovative Technologien von denen insbesondere Geschäftskunden profitieren. Das geht aus dem ersten Nordrhein-Westfalen Startup Monitor (NRWSM) hervor.

Weiterlesen