High-Tech Gründerfond gibt weiteres Investitionsvolumen in Höhe von über 400 Millionen Euro bekannt

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) stockt sein Investitionsvolumen auf über 400 Millionen Euro auf. Mehr als 130 Mio. Euro davon kommen von privaten Investoren. Dies wurde im Rahmen des „HTGF Family Day 2022“ in Bonn vor mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der deutschen und internationalen Startup-Szene verkündet. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Neuauflage des HTGF, von dem viele technologisch ausgefeilte Gründungsvorhaben profitieren können.
Weiterlesen

Digitaltag 2022: Eintauchen in das Metaverse beim Corporate XR-Lab in Köln

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung lädt zum bundesweiten Digitaltag am 24. Juni 2022 in seinen Open Space (Börsenplatz 1, 50667 Köln) ein. Mit Unterstützung durch das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und die Industrie- und Handelskammer zu Köln öffnet ein Labor mit interaktiven Stationen, in dem von 10 bis 16 Uhr digitale Welten durch Unternehmer*innen und weitere interessierte Gäste ausprobiert werden können.

Weiterlesen

VentureCapital Magazin als E-Paper: Standorte, Regionen & Technologien 2022

Die Ausgabe „Standorte, Regionen & Technologien 2022“ des VentureCapital Magazins fokussiert sich auf die Vorteile verschiedener Wirtschaftsregionen in Deutschland. Zudem finden sich zahlreiche Tipps und Hinweise für die Wahl des Firmensitzes, zu regionalen Förderprogrammen und für die internationale Kapitalbeschaffung für aufstrebende Startups. 

Weiterlesen

Founders Fight Night am 1. Juni zur digitalBAU Messe

Am 1.6.2022 laden wir zur Founders Fight Night – digitalBAU Edition ein. Die Founders Fight Night ist der härteste Pitch-Event des Universums! Du magst Battle-Raps, Poetryslams und Startup Pitches? Na dann trag dir diesen Event schon jetzt unbedingt in deinen Kalender ein. Als Unterstützer der Veranstaltung bietet der Digital Hub Cologne exklusive Ticketcodes.

Weiterlesen

PropTech Hackathon: Innovative Digitallösungen für mehr Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Köln, 18. Mai 2022 – Welche digitalen Lösungen können einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz in der Bau- und Immobilienwirtschaft bringen? Zur Entwicklung von konkreten Ansätzen hat das PropTech Powerhouse e.V. am 13. und 14. Mai zum PropTech Hackathon in Köln eingeladen. Über 40 kreative Köpfe haben sich in dem offenen Ideen-Wettbewerb drei „Challenges“ gestellt: Dekarbonisierung des kommerziellen Gebäudesektors – Challenge von aedifion, Serielles Sanieren – Challenge von CG-Elementum und Beschaffung von nachhaltigen Baumaterialien – Challenge von real PACE. Eine Fachjury hat die besten Lösungen mit Geldpreisen im Gesamtwert von 5.000 Euro prämiert.

Weiterlesen