Beiträge

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE), lobt den Förderwettbewerb 5G aus. Hierfür stehen insgesamt bis zu 90 Mio. Euro an Landesmitteln zur Verfügung. Der Digital Hub Cologne empfiehlt mittelständischen Unternehmen und Startups, sich für die Fördermittel zu bewerben. Angedacht sind Projektförderungen schwerpunktmäßig in den Bereichen Forschung- und Entwicklung/Testzentren, Campusnetze für Prozess- und Organisationsinnovationen, lokale und regionale Reallabore sowie die Entwicklung von Anwendungen und -Geschäftsmodellen.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Unternehmen schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme von rund 446.000 Euro (Vorjahr 363.543 Euro) und einem Bilanzgewinn in Höhe von 12.198 Euro (Bilanzverlust Vorjahr 93.234 Euro) ab. Insbesondere durch die Einsparung von Raumkosten und höheren Einnahmen aus Veranstaltungen und kostenpflichtigen Workshops verbesserte sich das Jahresergebnis deutlich.

Weiterlesen

  • Digital Hub Cologne übernimmt operatives Geschäft für NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V.
  • Gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des regionalen Gründer-Ökosystems geplant

Weiterlesen

Eine Woche lang herrscht in Lissabon der Ausnahmezustand. 70.000 Besucher aus 170 Ländern strömen in die Stadt zur „besten Technologiekonferenz der Welt“, wie Forbes den Web Summit 2018 beschrieb. 2009 als kleine Konferenz in Dublin gestartet, versammelt sich mittlerweile die gesamte Tech-Szene in Portugal. Die Startups mit internationaler Ausrichtung und mit Sitz in der Wirtschaftsregion Köln werden vom Digital Hub Cologne aufgerufen, sich einen der begehrten Plätze für diese Reise zu sichern.

Weiterlesen

Gegenwärtig führt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) gemeinsam mit der Bergischen Universität Wuppertal eine Befragung des Gründerökosystems in Nordrhein-Westfalen durch. Der Digital Hub Cologne unterstützt das Vorhaben und bittet um die aktive Teilnahme an der Umfrage.

Weiterlesen

Am 19. November 2019 findet mit dem diesjährigen „Kompetenztreffen Elektromobilität in NRW“ die bereits siebte Auflage der wichtigsten NRW-Veranstaltung in Sachen Elektromobilität statt. Rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen und weiteren Bundesländern werden erwartet. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart wird das Treffen im Colosseum Theater in Essen eröffnen. Der Digital Hub Cologne empfiehlt den in Köln und im nahen Umland ansässigen jungen und innovativen Unternehmen, sich für einen Platz in der Startup-Area des „Kompetenztreffens Elektromobilität in NRW“ zu bewerben.

Weiterlesen

Mit dem Cologne Innovation Award würdigen wir am 19. September 2019 die Startups und die Hidden Champions des Mittelstands unserer Region. Gemeinsam stärken wir das Rheinland als Standort für Digitalisierung und Innovationskraft.

Startups profitieren durch Vernetzung untereinander. Die Startup Heatmap Europe unterstützt diese Vernetzung in dem es wichtige Daten zusammenfasst und somit die Suche nach Hubs, Acceleratoren und Konferenzen unterstützt. Der Digital Hub Cologne bittet die auf Rheinland-Startups angemeldeten Gründerinnen und Gründer um Teilnahme an der Befragung.

Weiterlesen

Das Mediennetzwerk.NRW bietet jungen NRW-Startups die Möglichkeit einer Unternehmerreise nach Helsinki einschließlich der Teilnahme an der Slush-Konferenz. Der Digital Hub Cologne unterstützt dieses Vorhaben und ruft Startups dazu auf sich zu bewerben!

Weiterlesen

Der komplexe chinesische Markt hat in den vergangenen Jahren in Deutschland an Popularität gewonnen. Er bietet Unternehmen wie Startups vielfältige Chancen und Investitionsmöglichkeiten. Der Digital Hub Cologne ruft Startups aus der Region Köln auf, sich auf das Projekt InnoAlliance zu bewerben! Weiterlesen