Beiträge

Der Digital Hub Cologne ist der zentrale Ort und erster Ansprechpartner zum Thema Digitalisierung und Innovation für etablierte Unternehmen und für das Startup-Ökosystem im Raum Köln. Unser Auftrag ist etablierten Unternehmen bei den Fragen der Digitalisierung den Weg zu weisen, bei ersten Schritten und Maßnahmen zu begleiten, und für den weiteren Weg passende Ansprechpartner aus der Digitalisierungs-Branche und aus dem Startup-Ökosystem zu liefern. Zum Thema Virtuelle Realität betreibt der Digital Hub Cologne ein eigenes Mixed-Reality-Labor, in dem anwendungsnahe Workshops für Unternehmen durchgeführt werden. Das Unternehmen steht darüber hinaus hinter der Online-Plattform RheinlandStartups, auf der die regionale Startup-Vielfalt sichtbar gemacht wird. Eigene Veranstaltungsformate, Workshops und Angebote des Digital Hub Cologne sind weitere Maßnahmen, die zur Zusammenarbeit anregen und über Best-Practice-Beispiele Wege aufzeigen, wie Digitalisierung im eigenen Unternehmen umgesetzt werden kann. Der Digital Hub Cologne wird durch die DWNRW-Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) unterstützt und von der Stadt Köln, der Universität zu Köln und der IHK Köln als Gesellschafter getragen.

Für den Ausbau unseres Teams in Köln suchen wir ab sofort:

Werkstudenten (m/w/d) für den Bereich Finance & Controlling

Weiterlesen

Seit Juli 2018 vergibt das Land Nordrhein-Westfalen auf Initiative des Landeswirtschaftsministeriums das Gründerstipendium.NRW. Jeweils ein Jahr lang sollen Gründerinnen und Gründer mit jeweils 1.000 Euro pro Monat bei ihren Gründungsvorhaben gefördert werden. Das Stipendium wird von lokalen Netzwerken in unabhängigen Jurysitzungen vergeben. Der Digital Hub Cologne koordiniert das größte Netzwerk in NRW, über das seit Juli 2018 bereits 295 Anträge bewertet und daraus 152 Gründer mit 77 Startups für das Förderprogramm empfohlen wurden.

Werkstudentenstelle: Koordinator/in Gründerstipendium.NRW für Köln (m/w/d)

Für die Betreuung des Gründerstipendiums suchen wir eine/n Koordinator/in auf Halbtagsbasis, der/die uns dabei unterstützt, die operative Abwicklung des Bewerbungsprozesses und der Jury-Sitzungen zu organisieren. Die Stelle ist als Werkstudentenstelle für bis zu 20 Stunden pro Woche ausgeschrieben.

Weiterlesen

Wir freuen uns, zu unserem ersten DemoDay für die Stipendiaten des Gründerstipendium.NRW in Köln am 23. Mai 2019 ab 18 Uhr in der Domstube des Brauhauses Gaffel am Dom einzuladen. Bei diesem Netzwerktreffen treten 10 spannende Startups auf die Bühne und dürfen sich möglichen Partnern und Unterstützern sowie potenziellen Investoren vorstellen.

Weiterlesen

Neun Monate nach dem Start des Gründerstipendiums zieht Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart eine positive Zwischenbilanz: Rund 990 Gründerinnen und Gründer haben sich bereits um eine Förderung beworben, gut 300 davon seit Beginn dieses Jahres. Als zentrale Anlaufstelle für das Gründerstipendium.NRW am Standort Köln begrüßt der Digital Hub Cologne begrüßt dieses Ergebnis.
Weiterlesen

  • Rekordzahl in Köln: 66 Startups bewerben sich für Gründerstipendium.NRW
  • Digital Hub Cologne empfiehlt 29 Startups für Erhalt von 744.000 Euro Fördermittel
  • Hohe Anmeldequote sorgt für zusätzliche Jurysitzung im November

Köln etabliert sich als Mittelpunkt für Gründungen in Nordrhein-Westfalen. Nach dem erfolgreichen Zusammenschluss von acht Institutionen in Köln zieht der Digital Hub Cologne als verantwortliche Stelle eine erste Bilanz: Innerhalb der ersten 100 Tage haben sich 66 Startups für das Gründerstipendium.NRW beworben. 29 Gründungsteams mit jeweils ein bis maximal drei Personen hat der Digital Hub Cologne direkt für die Fördermittel in Höhe von 744.000 Euro empfohlen.
Weiterlesen