Der Verlag Ablinger Garber entwickelt für Nordrhein Westfalen erneut das Wirtschaftsmagazin „StarkesLand Nordrhein-Westfalen„, das in der NRW-Ausgabe des SPIEGEL erscheinen wird. Als Partner bietet der Digital Hub Cologne den regional ansässigen Unternehmen und Startups attraktive Sonderkonditionen für ihre Anzeigenplatzierung.

Sonderbeilage „StarkesLand NRW“: Daten und Fakten

Mit dem Beihefter soll unabhängig und redaktionell über Wirtschaft, Kultur und Freizeit in Nordrhein-Westfalen informiert werden. Die Reichweite umfasst 1.210.000 Leser (MA 2018/II) sowie 198.000 Entscheider (LAE 2018) in Nordrhein-Westfalen. Der Digital Hub Cologne setzt die enge inhaltlich Kooperation mit dem Verlag Ablinger Garber auch in diesem Jahr fort. Der Fokus liegt dabei auf die für die Branche relevante Themen. Die neue Ausgabe erscheint dabei wieder im November 2019 (Redaktionsschluss am 23. September 2019).

Themenschwerpunkt „Digitale Innovationen“

Die Redaktion plant gemeinsam mit dem Digital Hub Cologne eine 6 bis 7-seitige Sonderstrecke mit dem Themenschwerpunkt „Digitale Innovationen“, bei dem folgende Aspekte im Mittelpunkt stehen:

  • Digitalsierung als Chance für den Mittelstand: Der deutsche Mittelstand sieht den digitalen Wandel oft als eine Herausforderung. Dabei birgt die digitale Transformation gerade für mittelständische Unternehmen erhebliches Pozenzial, um das eigene Unternehmen sowie Produkte und Dienstleistungen fortlaufend zu optimieren.
  • Mixed Reality erobert die Geschäftswelt: Ausgewählte Beispiele zeigen, wie Augmented-, Virtual-Reality und 360°-Technologien Erfolg bringend im eigenen Unternehmen umgesetzt werden können.
  • Startups und Mittelstand – ein vielversprechendes Zusammenspiel: Was junge, dynamische Startups und etablierte Unternehmen voneinander lernen können.

Beispiel der Veröffentlichung aus 2018

 

 

Werdet Teil des Magazins „StarkesLand Nordrhein-Westfalen“!

Der Sonderbeileger „StarkesLand Nordrhein-Westfalen“ wird die wichtigsten Anliegen und Positionen zu Digitalen Innovationen einer breiten überregionalen Öffentlichkeit präsentieren. Wir laden unsere Geschäftspartner aus dem etablierten Mittelstand und aus Startups ein, sich darin als Teil der Digitalwirtschaft und als innovatives Unternehmen in Nordrhein-Westfalen zu präsentieren. Dafür bieten wir einen Sonderrabatt zur regulären Anzeigenschaltung in „StarkesLand Nordrhein-Westfalen“ in Höhe von 15 Prozent an. Startups können durch Sonderformate mit einer Anzeigenpräsenz in dieser Sonderstrecke profitieren.

Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung bis zum 31. August 2019 an Mike Schnoor (Tel. +49 221 9758084-2 oder unter m.schnoor@digitalhubcologne.de). Wir werden Sie im Anschluss an die Ansprechpartner des Verlages Ablinger Garber weitervermitteln. Weitere Informationen stehen im Factsheet zur Sonderbeilage und eine Musterseite der Sonderformate für Startups.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.