Die Zusammenarbeit von Mittelstand und Startups gerät immer mehr in den Fokus: neue Innovationen entstehen und die Wettbewerbsfähigkeit an den Märkten wird gesichert. Aber wie kann solch eine Kooperation in der Realität aussehen? Ist wirklich jedes Unternehmen dafür geeignet? Der Digital Hub Cologne stellt ein erfolgreiches Matchmaking zwischen dem Mittelstandsverbund ZGV und dem Startup Catch Talents vor.

DER MITTELSTANDSVERBUND ZGV e. V. vertritt als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft in Berlin und Brüssel die Interessen von ca. 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in rund 310 Verbundgruppen in rund 45 Branchen organisiert sind. Bekannte Verbundgruppen sind z. B. EDEKA, REWE, INTERSPORT, EP:ElectronicPartner, expert, hagebau und BÄKO.

Als Dienstleistung für seine Mitglieder bietet die Schwestergenossenschaft des ZGV, die ServiCon Service & Consult eG, eine Vielzahl von Angeboten wie etwa IT- und Finanzdienstleistungen, Mobilfunk, Beratung, Marketing, Ladeneinrichtung oder Mobilität an. In Zeiten der Digitalisierung liegt es der ServiCon besonders am Herzen junge Geschäftsideen in Form von Startups mit dem kooperierenden Mittelstand zusammenzubringen, um neue Perspektiven, Arbeitsweisen und Geschäftsmodelle kennenzulernen.

Catch Talents ist ein Startup aus dem Accelerator-Programm Gateway der Universität zu Köln. Das Ziel der jungen Unternehmer ist es, sehr schnell die richtigen Talente zu finden und anzusprechen. Zusätzlich zu erlernten Kompetenzen werden persönliche Stärken ermittelt. Der digitale Recruiting Assistant analysiert die Kriterien und erstellt ein übersichtliches Ranking der Bewerber gemäß den Vorgaben des mittelständischen Arbeitgebers. Passende neue Kollegen und Mitarbeiter bleiben länger im Unternehmen und sind produktiver.

Das Startup Catch Talents durfte sich beim „ServiCon Ankertag Personal“ den Personalverantwortlichen aus den Verbundgruppen vorstellen. Durch die vielen interessierten Fragen der Mittelständler konnten sie ihre Software weiterentwickeln und auch ihr Geschäftsmodell verfeinern. Beide Seiten haben durch die Vernetzung des Digital Hub Cologne profitiert und konnten viele neue Ansätze gewinnen.

Mittelstands-Initiative „DHC Werkstatt“

In der DHC Werkstatt ist ein solches Matchmaking zwischen Startup und Mittelstand einer von sieben Bausteinen. Der Digital Hub Cologne hat es sich zur Aufgabe gemacht, mittelständischen Unternehmen in Köln und Umland bei den ersten Schritten zu Digitalisierung zu begleiten und die Wirtschaft in Köln damit zu stabilisieren. Unsere erfahrenen Experten im Bereich Mittelstand, Startup sowie Virtual und Augmented Reality Anwendungen freuen sich über eine erste Kontaktaufnahme.