Einträge von Mike Schnoor

,

Smart City: Köln sichert sich 4. Platz im deutschlandweiten Ranking

Die Stadt Köln zählt zu den smartesten Städte in Deutschland. Laut einer aktuellen Untersuchung des Digitalverbands BITKOM e.V. liegt die Rheinmetropole im deutschlandweiten Vergleich auf dem vierten Platz unter 81 Städten. Für den Digital Hub Cologne untermauert dieses Ranking den digitalen Fortschritt in Köln: Die erneut gute Positionierung im Smart City Index zeugt von dem […]

, , ,

Startups als Vorreiter beim KI-Einsatz

Die deutschen Startups fokussieren sich bei ihren Geschäftsmodellen meist auf Datenanalyse und Künstliche Intelligenz. Damit zählen sie laut „Startup-Report 2022“ vom BITKOM-Verband zu den Technologievorreitern. Der Digital Hub Cologne sieht insbesondere im Bereich PropTech ein hohes Potenzial, dass Startups mit ihren Geschäftsmodellen die Digitalisierung in der etablierten Bau- und Immobilienwirtschaft unterstützen können. Zugleich bietet sich […]

,

Internet-Security-Days 2022: Der Kongress für IT-Sicherheit in Köln

Die Internet-Security-Days (ISDs) sind ein in Deutschland führender Fachkongress zum Thema IT-Security am 29. und 30. September 2022. Der Digital Hub Cologne unterstützt die Veranstaltung des eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. und empfiehlt mittelständischen Unternehmen die Teilnahme. Die Cybersicherheit von Unternehmen zählt im Sinne der Digitalisierung zu den wichtigsten Voraussetzungen, auf Daten basierende digitale […]

Gesucht: Werkstudent*in Operations (m/w/d)

Du möchtest nicht nur Theorie, sondern Unternehmenspraxis erleben? Dann komm jetzt in unser Team! Der Digital Hub Cologne ist der zentrale Ort und erster Ansprechpartner zum Thema Digitalisierung und Innovation für etablierte Unternehmen und für das Startup-Ökosystem im Raum Köln. Zum Ausbau unseres Teams in Köln suchen wir ab sofort für die Unterstützung im Förderprojekt […]

, , ,

Innovationen in NRW: Wichtiger Schlüssel zur Krisenbewältigung

Nordrhein-Westfalen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem modernen, innovativen Produktions- und Dienstleistungsstandort entwickelt: Zu den Stärken des Landes gehören nicht nur ein breiter und innovativer Mittelstand und innovative Großunternehmen, sondern auch ein dynamisches Startup-Ökosystem und eine leistungsfähige Hochschullandschaft mit einer lebendigen Spinoff-Szene und Forschungseinrichtungen in zentralen neuen Technologiefeldern wie Bioökonomie, IKT oder Elektromobilität. […]

, ,

Jetzt bewerben beim GRÜNDERPREIS NRW 2022

Neue Runde, neue Chance! Ab sofort können sich erfolgreiche Unternehmensgründerinnen und -gründer aus Nordrhein-Westfalen mit zukunftsweisenden Geschäftsideen für den GRÜNDERPREIS NRW 2022 bewerben. Der Digital Hub Cologne unterstützt die Veranstaltung und ruft Gründerinnen und Gründer auf, mit der Bewerbung nicht bis zum Bewerbungsschluss am 7. August zu warten, sondern direkt am GRÜNDERPREIS NRW 2022 teilzunehmen. […]

,

High-Tech Gründerfond gibt weiteres Investitionsvolumen in Höhe von über 400 Millionen Euro bekannt

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) stockt sein Investitionsvolumen auf über 400 Millionen Euro auf. Mehr als 130 Mio. Euro davon kommen von privaten Investoren. Dies wurde im Rahmen des „HTGF Family Day 2022“ in Bonn vor mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der deutschen und internationalen Startup-Szene verkündet. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Neuauflage des […]

, ,

Digitaltag 2022: Eintauchen in das Metaverse beim Corporate XR-Lab in Köln

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung lädt zum bundesweiten Digitaltag am 24. Juni 2022 in seinen Open Space (Börsenplatz 1, 50667 Köln) ein. Mit Unterstützung durch das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und die Industrie- und Handelskammer zu Köln öffnet ein Labor mit interaktiven Stationen, in dem von 10 bis 16 Uhr digitale Welten durch Unternehmer*innen und weitere interessierte Gäste […]

, ,

VentureCapital Magazin als E-Paper: Standorte, Regionen & Technologien 2022

Die Ausgabe „Standorte, Regionen & Technologien 2022“ des VentureCapital Magazins fokussiert sich auf die Vorteile verschiedener Wirtschaftsregionen in Deutschland. Zudem finden sich zahlreiche Tipps und Hinweise für die Wahl des Firmensitzes, zu regionalen Förderprogrammen und für die internationale Kapitalbeschaffung für aufstrebende Startups.