Beiträge

Auch an der Modeindustrie geht die Coronavirus-Krise nicht spurlos vorüber, insbesondere Näherinnen und Näher haben in diesen Zeiten starke finanzielle Schwierigkeiten und müssen um ihre Jobs kämpfen. Das Startup tip me hat ein Projekt ins Leben gerufen, um Näherinnen und Näher in Vietnam ein Trinkgeld direkt auf ihre Konten zu überweisen. Das Startup wurde bereits im letzten Jahr vom Digital Hub Cologne im Rahmen des Gründerstipendiums für seine soziale und innovative Idee ausgezeichnet.
Weiterlesen