Start-up Pitch Day für die Gesundheitswirtschaft

, ,

Der Countdown läuft: Noch bis Ende März 2018 können sich Gründer aus dem Bereich der Medizintechnologien mit ihrer Geschäftsidee für den ersten „MedTech Start-up Pitch Day“ unter www.medtechradar.live bewerben.

Hinter der Initiative stehen der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed), der Venture-Kapitalgeber Earlybird, die BARMER, der High-Tech Gründerfonds und das Medizintechnik-Magazin „Medtech Zwo“.

Die zehn besten von einer Jury prämierten Geschäftsideen dürfen sich auf der Veranstaltung „MedTech Radar Live 2018“ am 16. Mai 2018 in Köln vor Industrie und Investoren präsentieren.

Schirmherr ist der nordrhein-westfälische Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Der Digital Hub Cologne unterstützt den Pitch Day aufgrund seines Bestrebens, das Ökosystem der digitalen Gesundheitswirtschaft und insbesondere die Startups in Nordrhein-Westfalen zu stärken.

Interessierte Gründer können sich bis zum 31. März 2018 bewerben. Details zum Start-up Pitch Day und zur Jury gibt es unter: www.medtechradar.live. Die Anmeldung zur Veranstaltung „MedTech Radar Live 2018“ am 16. Mai 2018 in Köln ist unter www.bvmed.de/events möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.