Um gemeinsam gegen das Coronavirus anzukämpfen, wurden verschiedene Projekte zum Thema Datenermittlung ins Leben gerufen. Bei den beiden Projekten vom Robert Koch Institut und von der Healthcare Futurist GmbH geht es darum, personenbezogene Daten zum Verlauf des Coronavirus zu sammeln und somit die Infektionsforschung zu unterstützen. Der Digital Hub Cologne hat bereits 2018 mit Healthcare Futurist im Rahmen eines Hackathons zusammengearbeitet und freut sich daher, die aktuellen Projekte vorzustellen. 

Weiterlesen

Die Europäische Kommission fordert Startups und mittelständische Unternehmen auf, sich dringend für die nächste Finanzierungsrunde des Europäischen Innovationsrates (European Innovation Council) zu bewerben. Voraussetzung dafür ist, dass die Bewerbung sich auf die Entwicklung von Technologien und Innovationen konzentriert, die bei der Behandlung, Prüfung, Überwachung oder anderen Aspekten des Coronavirus-Ausbruchs helfen könnten. Der Digital Hub Cologne empfiehlt schnell zu handeln und kurzfristig die Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Weiterlesen

Digital Health ist derzeit eines der wichtigsten Trendthemen sowohl auf politischer Ebene als auch in der deutschen Gründerszene. Gleichzeitig birgt die digitale Gesundheitswirtschaft für Startups erhebliche Markteintrittsbarrieren. Zur Untersuchung der Interessen von Digital Health Startups bittet der Digital Hub Cologne um die Teilnahme an einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertag.

Weiterlesen

Die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft ist in den vergangenen Jahren stetig voran geschritten. Im Jahr 2018 wurden über 70.000 Menschen in dieser Branche beschäftigt. Trotz der positiven Entwicklung besteht hier viel Handlungsbedarf bei der Digitalisierung. Aus diesem Grund engagiert sich der Digital Hub Cologne als Gründungsmitglied und Digitalexperte im Digital Health Germany e. V., dem neuen […]

CoWorking hat sich in den vergangenen Jahren als ein fester Bestandteil in der Arbeitswelt etabliert. In diesem Zusammenhang begrüßt der Digital Hub Cologne das Forschungsprojekt CoWin, um Vorteile und Potenziale des neuen Arbeitskonzeptes wissenschaftlich zu untersuchen.

Weiterlesen

Die Gründung des Trägerverein „Digital Health Germany e.V.“ erfolgte am 29.5.2019 mit 17 Organisationen und deren Vertreterinnen und Vertreter der Gesundheitswirtschaft in den Räumlichkeiten der Kölner Industrie- und Handelskammer. Der Digital Hub Cologne ist Gründungsmitglied des Vereins und wird künftig als assoziiertes Mitglied seine Kompetenzen und Erfahrungen im stetigen Austausch zwischen Startups und etablierten Unternehmen in die Initiative einbringen.

Weiterlesen

Am 28. Mai 2019 findet der nächste Termin für das „Ecosystem Rheinland Meeting“ rund um Gesundheit und Life Science beim SOCIAL IMPACT LAB Bonn statt.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) laden zur Veranstaltung der Reihe „Innovation trifft Politik“ am 26. März 2019 ein. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Veranstaltung zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft im Rheinland.

Weiterlesen

Die Metropolregion Köln-Bonn hat das Potenzial, ein deutschlandweit führendes digitales Gesundheitscluster zu entwickeln – also ein Ökosystem rund um Gesundheitsdaten und neue Technologien, in dem Akteure des Gesundheitswesens Hand in Hand mit Startups arbeiten. Das zeigt eine Studie der Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) im Auftrag des German ICT & Media Institute (GIMI), der Stadt Köln und des Universitätsklinikums Köln, die die erforderlichen Rahmenbedingungen, Technologiefelder und medizinischen Einsatzbereiche für ein solches System untersucht hat. Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne unterstützt als Partner die eHealth Konferenz #4 im STARTPLATZ Köln im Rahmen seiner Aufgabe, das erste Ökosystem der ECHAlliance in Deutschland aufzubauen und die Gesundheitswirtschaft im Rheinland zu vernetzen. Die ECHAlliance ist eine gemeinnützige Organisation mit mehr als 600 Mitgliedern, die in mehr als 40 Ländern aktiv ist.

Weiterlesen