PropTech-Hackathon 2019

Smart Home, Digital Real Estate und PropTech – Gebäude werden immer smarter! Der Digital Hub Cologne richtet mit dem PropTech-Hackathon vom 20. bis 22. September 2019 ein innovatives Veranstaltungsformat für die Immobilienbranche aus, bei dem innovative Ideen entwickelt und neue Sichtweisen auf Digitalisierungsthemen gegeben werden.

Sei beim ersten PropTech-Hackaton in Köln dabei!

Du erhältst die Gelegenheit in einem Team gemeinschaftlich und im freundschaftlichen Wettkampf eigene innovative Ideen bezüglich Software, Hardware, technischen Equipments wie auch Geschäftsmodellen zu entwerfen. Die Ideen werden durch das kreative Schaffen deines Teams anschließend in Form von Pitches und Prototypen Gestalt annehmen.

Dir werden Möglichkeiten geboten mit spannender Technik zu experimentieren, neue Kontakte zu knüpfen sowie auch deine praktischen Skills zu intensivieren und im gemeinsamen Kreationsprozess unter Beweis zu stellen.

Zum Abschluss findet die spannende Award Ceremony statt, bei der du mit deinem Team in vier verschiedenen Kategorien Prämien erhalten kannst. Die Veranstaltung soll eine Verbindung zwischen den Developern und Business Communities und der Baubranche schaffen.

Was ist ein Hackathon?

Der Begriff Hackathon ist eine Wortschöpfung vom englischen „to hack“ und „Marathon“. Ursprünglich kommt das Veranstaltungsformat aus der IT-Welt. Aber mittlerweile richtet sich ein Hackathon an alle interessierten Teilnehmer, die kreative Lösungen finden und sich innovativ einbringen wollen.

Die Teilnehmer entwickeln innerhalb einer bestimmten Zeitspanne Lösungen und Ideen für vorgegebene Herausforderungen (auch „Challenges“ genannt) – und pitchen am Ende der Veranstaltung vor den Sponsoren und einer ausgewählten Jury.

Bei diesem Hackathon sollen innovative Ideen entwickelt und neue Sichtweisen auf Digitalisierungsthemen erarbeitet werden. Unternehmen profitieren wiederum von externem Know-How und erhalten Zugang zu potenziellen Mitarbeitern.

Agenda

Eröffnung – Freitag, 20. September 2019

18:00 Uhr: Doors Open

19:00 Uhr: Begrüßung & Vorstellung der Challenges

19:15 Uhr: Insprirationstalk

19:30 Uhr: Insprirationstalk

20:00 Uhr: Get together

22:00 Uhr: Doors Closed

Hackathon – Samstag, 21. September 2019

9:00 Uhr: Doors Open, Registrierung und Frühstück

10:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Coaches

13:30 Uhr: Mittagessen

19:00 Uhr: Abendessen

00:00 Uhr: Doors Closed

Hackathon – Sonntag, 22. September 2019

09:00 Uhr: Doors Open, Registrierung & Frühstück

09:30 Uhr: Welcome, Pitch-Verlauf & Vorstellung der Jury

13:00 Uhr: Projektabgabe

13:15 Uhr: Mittagessen

14:00 Uhr: Pitches

16:30 Uhr: Beratung der Jury / Community-Voting

17:00 Uhr: Award Ceremony

17:30 Uhr: Get together

19:00 Uhr: Doors Closed

Anmeldung zum PropTech-Hackathon

Die Teilnahme am PropTech-Hackathon ist kostenfrei. Ein Ticket kann über das unten stehende Formular oder direkt auf Eventbrite erworben werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass Übernachtungen vor Ort nicht vorgesehen sind. Die Teilnehmer sollten sich zeitnah eigene Übernachtungsmöglichkeiten buchen.

Die Challenges

Die Challenges orientieren sich an den von Sponsoren gestellten Herausforderungen aus der Baubranche. Vor Ort sollen Entwickler, Designer und Business-Developer gemeinsam mit Experten aus der Baubranche neue Ideen identifizieren und Prototypen bis hin zum eigenständigen Geschäftsmodell entwickeln.

Ziel ist es, gemeinsam mit den Sponsoren die Ergebnisse des Hackathons in konkrete Projekte umzusetzen. Aus den überzeugendsten Prototypen entstehen im Idealfall echte Startups!

In den kommenden Wochen werden wir die Challenges und natürlich auch die Preise bekannt geben! Wir bitten noch um etwas Geduld!

Unser Schirmherr: Der Wirtschafts- und Digitalminister NRW

Als Schirmherr für den PropTech-Hackathon konnte Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovationen, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gewonnen werden.


Foto: MWIDE NRW/F. Wiedemeier

Partner und Veranstalter

Der PropTech-Hackathon wird veranstaltet vom Digital Hub Cologne und in enger Partnerschaft mit dem hack.institute durchgeführt.

Unternehmen zeigen als Sponsor des PropTech-Hackathons, dass sie zu den innovativen Machern und Pionieren zählen. Die Sponsoren profitieren vom Austausch und Wissenstransfer mit anderen Innovatoren. Indem sie Teil einer einzigartigen Community und dem dazugehörigen Netzwerk werden, erhalten Sie außerdem Zugang zu potenziellen Mitarbeitern, Freelancern und Unterstützern für ihre Innovationsprojekte.

Kontakt

Möchten auch Sie eine Challenge stellen und den PropTech-Hackathon 2019 als Sponsor unterstützen? Nehmen Sie Kontakt mit Mike Schnoor per E-Mail unter m.schnoor@digitalhubcologne.de oder telefonisch unter +49 221 9758084-2 auf!

Mike Schnoor

Head of Communication

Tel.: +49 221 9758084-2
E-Mail: m.schnoor@digitalhubcologne.de

Digital Hub Cologne GmbH
Schanzenstr. 6-20, Geb. Labor, 3.09
51063 Köln
Internet: digitalhubcologne.de

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns einfach an unter 022197580840.