Nicht alleine Berlin kann eine lebendige Gründerszene vorweisen. In den letzten Jahren konnten nahezu alle anderen Regionen in Deutschland sich an unternehmerisch denkenden Menschen erfreuen, die ihre Ideen vom Prototypen bis hin zum echten Unternehmen gebracht haben. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des VentureCapital Magazins zum Schwerpunkt „Standorte und Regionen“, für die der Digital Hub Cologne regionaler Vertriebspartner ist und das E-Magazin kostenfrei für seine Geschäftspartner und Freunde bereitstellt.

In unserem Gastartikel geht Thomas Bungard, Geschäftsführer des Digital Hub Cologne, der Frage nach, ob die Digitalisierung in etablierten Unternehmen auf der Strecke bleibt? Um sich der Herausforderung zu stellen, helfen verschiedene Lösungsansätze – und aus unserer Sicht insbesondere das Zusammenspiel mit Startups, von denen mittelständische Unternehmen profitieren können.

Dies greift wiederum Christoph Büth von der NRW.Bank auf und stellt klar, dass Innovationen der Motor für einen wettbewerbsfähigen Mittelstand von morgen ist. In weiteren Artikeln im VentureCapital Magazin erklärt Andre van Hall, Geschäftsleiter des BioCampus Cologne, warum die Technologievielfalt als Katalysator für die Innovationspipeline dienen kann. Sebastian Borek von der Founders Foundation über die ländlich geprägten Regionen von NRW, in denen ebenfalls etablierte Unternehmen und neue Gründerökosysteme zusammenfinden.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des VentureCapital Magazins im digitalen Format als E-Magazin. Per Klick unten rechts in der Ansicht gelangen Sie in den Vollbildmodus.
Falls Sie die Ausgabe zur Offline-Ansicht als PDF downloaden möchten, klicken Sie einfach auf den Button ‚PDF Download‘ in der Mitte der Ansicht! Wir wünschen viel Freude beim Lesen der Lektüre.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.