Beiträge

Der Digital Hub Cologne verhofft sich von der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands ab 1. Juli 2020 einen kräftigen Anschub zur Stärkung der Digitalisierung bei den mittelständischen Unternehmen in der Wirtschaftsregion Köln und im gesamten Rheinland.

Weiterlesen

Digitalisierung spielt in der gesamten Wirtschaft eine zentrale Rolle. Oft wird auf die Projekte großer Konzerne geblickt, die als Vorbilder für viele kleine und mittlere Unternehmen genannt werden. Nach einer aktuellen Untersuchung des Wirtschaftsmagazins „Capital“ und Infront Consulting haben die digitalen Innovationseinheiten der deutschen Konzerne noch ihre Schwierigkeit damit, dass ihre Projekte auch wirtschaftliche Erfolge erzielen. Der Digital Hub Cologne erkennt in diesem Ergebnis ein großes Lern- und Optimierungspotenzial für den Mittelstand, zuerst zielgerichtet und fokussiert die eigene Digitalisierung zu planen. Unabdingbar für die wirtschaftlich erfolgreiche Umsetzung zeigt sich eine individuelle Strategie, bei der der Digital Hub Cologne als neutraler Partner den Unternehmen in seinem Einzugsbereich von Köln über Leverkusen/Rhein-Berg und Oberberg bis Rhein-Erft zur Seite steht.

Weiterlesen

Zur Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft in Köln starten die KölnBusiness Wirtschaftsförderung und der Digital Hub Cologne ein Stipendium für ortsansässige Unternehmen. Beide Partner wollen mit dieser Maßnahme die Unternehmen im Bereich der Digitalisierung stärken und leistungsfähiger machen.

Weiterlesen

Um Startups während der Corona-Krise zu unterstützen, veranstaltet die KölnBusiness Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Digital Hub Cologne drei kostenlose Online-Schulungen. In den Webinaren erfahren Gründerinnen und Gründer alle relevanten Informationen zu Liquiditätsplanung, Krisenmanagement oder Unterstützungsprogrammen.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne hat am Abend des 30. Januar 2020 auf seiner Netzwerk-Veranstaltung im RheinEnergieSTADION Köln die neue Mittelstandsinitiative „DHC Werkstatt“ vorgestellt. Im Rahmen des sogenannten „Take-Off 2020“ trafen sich über 200 Unternehmerinnen und Unternehmer, um gemeinsam digital durchzustarten. Der Digital Hub Cologne begleitet künftig mit seiner DHC Werkstatt die mittelständischen Unternehmen als Lotse und Navigator durch die Herausforderungen der Digitalisierung. Aktuelle Innovationsthemen wie Augmented und Virtual Reality, Künstliche Intelligenz, Robotik, Internet of Things, aber auch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die enge Zusammenarbeit mit innovativen Startups sollen direkt mit den Unternehmen erarbeitet werden. Der offizielle Start des Programms der DHC Werkstatt ist für den 1. April 2020 geplant.

Weiterlesen

Foto: Simon Hecht

Ein autonom fahrender Roboter für die TV-Branche, eine digitale Einkaufslösung für das Handwerk und ein digitaler Marktplatz für Freizeitangebote. Die Finalisten des 23. NUK-Businessplan-Wettbewerbs haben am 5. November 2019 die rheinische Innovationskraft untermauert.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Unternehmen schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme von rund 446.000 Euro (Vorjahr 363.543 Euro) und einem Bilanzgewinn in Höhe von 12.198 Euro (Bilanzverlust Vorjahr 93.234 Euro) ab. Insbesondere durch die Einsparung von Raumkosten und höheren Einnahmen aus Veranstaltungen und kostenpflichtigen Workshops verbesserte sich das Jahresergebnis deutlich.

Weiterlesen

  • Digital Hub Cologne übernimmt operatives Geschäft für NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V.
  • Gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des regionalen Gründer-Ökosystems geplant

Weiterlesen

Der Mobilfunk der 5. Generation macht nicht nur das mobile Internet schneller als die meisten Festnetzanschlüsse in Deutschland, sondern auch neue Services möglich: Von selbstfahrenden Autos über ferngesteuerte medizinische Operationen bis hin zu hoch automatisierten Anwendungen im industriellen IoT – die Liste der 5G-Anwendungen ist lang. Ist 5G eine Revolution für das Internet of Things? Gemeinsam laden Detecon und der eco Verband der Internetwirtschaft in Kooperation mit dem Digital Hub Cologne zu den IoT Future Trends am 5. Dezember 2019 ein, um den Standpunkt zu bestimmen und Sachstand zu liefern.

Weiterlesen

Wie können konkrete Produkte, moderne technologische Entwicklungen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle für die Bau- und Immobilienbranche entwickelt werden? Passende Antworten darauf hat der erste PropTech Hackathon des Digital Hub Cologne geliefert, der vom 20. bis zum 22.09.2019 in Köln neue und nachhaltige Branchenimpulse setzen konnte.

Weiterlesen