Beiträge

Foto: Simon Hecht

Ein autonom fahrender Roboter für die TV-Branche, eine digitale Einkaufslösung für das Handwerk und ein digitaler Marktplatz für Freizeitangebote. Die Finalisten des 23. NUK-Businessplan-Wettbewerbs haben am 5. November 2019 die rheinische Innovationskraft untermauert.

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Unternehmen schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme von rund 446.000 Euro (Vorjahr 363.543 Euro) und einem Bilanzgewinn in Höhe von 12.198 Euro (Bilanzverlust Vorjahr 93.234 Euro) ab. Insbesondere durch die Einsparung von Raumkosten und höheren Einnahmen aus Veranstaltungen und kostenpflichtigen Workshops verbesserte sich das Jahresergebnis deutlich.

Weiterlesen

  • Digital Hub Cologne übernimmt operatives Geschäft für NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V.
  • Gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des regionalen Gründer-Ökosystems geplant

Weiterlesen

Der Mobilfunk der 5. Generation macht nicht nur das mobile Internet schneller als die meisten Festnetzanschlüsse in Deutschland, sondern auch neue Services möglich: Von selbstfahrenden Autos über ferngesteuerte medizinische Operationen bis hin zu hoch automatisierten Anwendungen im industriellen IoT – die Liste der 5G-Anwendungen ist lang. Ist 5G eine Revolution für das Internet of Things? Gemeinsam laden Detecon und der eco Verband der Internetwirtschaft in Kooperation mit dem Digital Hub Cologne zu den IoT Future Trends am 5. Dezember 2019 ein, um den Standpunkt zu bestimmen und Sachstand zu liefern.

Weiterlesen

Wie können konkrete Produkte, moderne technologische Entwicklungen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle für die Bau- und Immobilienbranche entwickelt werden? Passende Antworten darauf hat der erste PropTech Hackathon des Digital Hub Cologne geliefert, der vom 20. bis zum 22.09.2019 in Köln neue und nachhaltige Branchenimpulse setzen konnte.

Weiterlesen

  • NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart übernimmt Schirmherrschaft
  • Innovationsevent für die Immobilienbranche vereint Designer, Entwickler, Produktmanager und Immobilienprofis
  • Journalisten können sich bis zum 19.09.2019 akkreditieren

Weiterlesen

Der Digital Hub Cologne veröffentlicht sieben innovative Projekte auf der Shortlist des Cologne Innovation Award. Die neunköpfige Jury schickt die Unternehmen in den beiden Kategorien „Business Model“ und „Customer Centricity“ in den finalen Wettkampf um die wichtige Auszeichnung für die Kölner Wirtschaft. Insgesamt wurden 38 Unternehmen aus Köln und dem nahegelegenen Umland für ihre innovativen Geschäftsmodelle und ihr kundenzentriertes Arbeiten für den Cologne Innovation Award nominiert.

Weiterlesen

Das Rheinland hat sich zu einem der wachstumsstärksten und attraktivsten Gründungsstandorte für Advanced Manufacturing und Robotik entwickelt. Ein Großteil der Startups fokussiert sich auf innovative Technologien für Geschäftskunden. Das geht aus den Ergebnissen des Global Startup Ecosystem Report 2019 (GSER) hervor. Der Digital Hub Cologne sieht in diesen Zahlen die eigenen Erhebungen von 235 jungen Firmen bestätigt: Für die Startups der Region Köln bilden Umsätze mit Unternehmenskunden einen klaren Schwerpunkt.

Weiterlesen

Wie weit geht der Siegeszug von Bildern, Computer Vision & Visual Analytics? Sie haben die Möglichkeit mit dem XR Lab des Digital Hub Cologne AR & VR Live vor Ort am 6. November 2019 von 12:00 bis 18:00 Uhr bei KPMG in Düsseldorf zu testen!

Weiterlesen

Nicht alleine Berlin kann eine lebendige Gründerszene vorweisen. In den letzten Jahren konnten nahezu alle anderen Regionen in Deutschland sich an unternehmerisch denkenden Menschen erfreuen, die ihre Ideen vom Prototypen bis hin zum echten Unternehmen gebracht haben. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des VentureCapital Magazins zum Schwerpunkt „Standorte und Regionen“, für die der Digital Hub Cologne regionaler Vertriebspartner ist und das E-Magazin kostenfrei für seine Geschäftspartner und Freunde bereitstellt.

Weiterlesen