Beiträge

Trotz eines hohen Infektionsgeschehens in der vierten Welle der Corona-Pandemie wird der in der deutschen Wirtschaft ausgelöste Digitalisierungsschub von Dauer sein. Die seit geraumer Zeit eingeleiteten Maßnahmen wie Videokonferenzen oder Kollaborationstools, aber auch die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle werden mehrheitlich beibehalten oder sogar noch ausgeweitet. Dies bestätigt eine aktuelle BITKOM-Studie, laut der die Unternehmen sich verstärkt mit der Nutzung wichtiger digitaler Technologien wie Datenanalysen oder Künstlicher Intelligenz auseinander setzen. Der Digital Hub Cologne wertet diese Entwicklung als zukunftsweisendes Signal, mit dem die mittelständische Wirtschaft wettbewerbsfähiger werden kann.

Weiterlesen

  • Etablierte Unternehmen, Startups und Institutionen gründen PropTech Powerhouse e.V.
  • NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart begrüßt Vereinsgründung

München, 12. Oktober 2021 – Namhafte Unternehmen, innovative Startups und Organisationen haben sich zur Gründung des PropTech Powerhouse e.V. (PTPH) zusammengeschlossen. Die Bekanntgabe der Vereinsgründung ist am Montagabend auf der EXPO Real Immobilienmesse in München erfolgt. Der Verein vernetzt wertschöpfungsübergreifend die Akteure aus etablierten Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft mit PropTech-Startups und Institutionen. Gemeinsam wollen die Mitglieder die Entwicklung und die Umsetzung von praxistauglichen Lösungen im Sinne der Nachhaltigkeit und Digitalisierung fördern.
Weiterlesen

Zwei Drittel der deutschen Unternehmen erachten Künstliche Intelligenz (KI) als die wichtigste Zukunftstechnologie. Laut einer aktuellen Bitkom-Studie kommen bislang in acht Prozent der Unternehmen KI-Anwendungen zum Einsatz. Das Potenzial ist groß: Jedes vierte Unternehmen möchte in diese Technologie investieren. Der Digital Hub Cologne begrüßt diese Entwicklung und stellt die Studienergebnisse im Detail vor.

Die Corona-Pandemie prallt auf die deutsche Wirtschaft mit voller Kraft. Zugleich führt die Krise aber zu einem Digitalisierungsschub in den Unternehmen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom, in der 551 Industrieunternehmen ab 100 Beschäftigten in der Zeit von Februar und März 2021 befragt wurden. Der Digital Hub Cologne sieht in den […]

Digital Health ist derzeit eines der wichtigsten Trendthemen sowohl auf politischer Ebene als auch in der deutschen Gründerszene. Gleichzeitig birgt die digitale Gesundheitswirtschaft für Startups erhebliche Markteintrittsbarrieren. Zur Untersuchung der Interessen von Digital Health Startups bittet der Digital Hub Cologne um die Teilnahme an einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertag.

Weiterlesen

Als Netzwerkpartner empfiehlt der Digital Hub Cologne den regional ansässigen Startups die Teilnahme an der diesjährigen Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM). Damit leisten wir alle gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Startup-Ökosystems. Dafür braucht der Bundesverband Deutsche Startups e.V. eure Stimme!

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) laden zur Veranstaltung der Reihe „Innovation trifft Politik“ am 26. März 2019 ein. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Veranstaltung zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft im Rheinland.

Weiterlesen

Das neue Jahr wollten wir mit geladenen Gästen der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf unserem „Welcome 2019“ Neujahrsempfang begrüßen und dazu einen Rückblick und einen Ausblick auf unsere Arbeit blicken.  Weiterlesen

Foto: MWIDE NRW/E. Lichtenscheidt

In der vergangenen Woche hat sich der Beirat Digitale Wirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf neu konstituiert. Zu den Mitgliedern des Beirats zählen 19 Branchenexpertinnen und -experten aus der Startup-Szene, aus dem Mittelstand, aus Großunternehmen sowie aus den Bereichen Venture Capital, Wissenschaft und aus Verbänden. Der Digital Hub Cologne begrüßt die Bildung des neuen Beirats und freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Beirats.

Weiterlesen

Jetzt schnell beim Deutschen Startup Monitor mitmachen und die Umfrage ausfüllen.

Der digitale Wandel schreitet mit Eiltempo voran und der Takt wird dabei maßgeblich von Startups und innovativen Unternehmen vorgegeben. Der Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) setzt sich für gründerfreundliche Rahmenbedingungen ein und erhebt mit dem Deutschen Startup Monitor regelmäßig Daten, anhand derer sich das bundesweite Startup-Ökosystem abbilden lässt.

Weiterlesen