Beiträge

Das Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ geht in die dritte Runde – dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales. Ab sofort suchen Global Digital Women, der Verband deutscher Unternehmerinnen, BRIGITTE Academy und Amazon Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von Unternehmen, die ihr stationäres Geschäft mit dem Start in den Online-Handel erweitern oder ihre bestehende Online-Präsenz ausbauen wollen. Der Digital Hub Cologne empfiehlt Unternehmerinnen mit bis zu 30 Mitarbeiter/innen, sich bis zum 28. Februar 2019 bei dem Förderprogramm zu bewerben. Weiterlesen

Die Startupszene wächst und gedeiht, doch noch immer gibt es wenige Frauen, die sich zur Gründung eines Unternehmens entschließen. Auf dem female Empowerment Summit erfahren Gründerinnen und Frauen aus der Digitalwirtschaft am 29. November 2018, worauf es für den Erfolg beim unternehmerischen Handeln ankommen kann. Weiterlesen

Der erste fe:male Innovation Hub Deutschlands am Standort Nordrhein-Westfalen bewegt vordergründig Frauen zum Gründen, die die Digitalwirtschaft mitgestalten. Im Rahmen des vom fe:male Innovation Hub initierten Programms „Digital Girls Camp Cologne“ sollen Mädchen und junge Frauen praxisnah für MINT-Berufe begeistert werden.

Weiterlesen