Schlagwortarchiv für: Corona-Pandemie

Digitalisierungsschub in der Wirtschaft wird Pandemie überdauern

Trotz eines hohen Infektionsgeschehens in der vierten Welle der Corona-Pandemie wird der in der deutschen Wirtschaft ausgelöste Digitalisierungsschub von Dauer sein. Die seit geraumer Zeit eingeleiteten Maßnahmen wie Videokonferenzen oder Kollaborationstools, aber auch die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle werden mehrheitlich beibehalten oder sogar noch ausgeweitet. Dies bestätigt eine aktuelle BITKOM-Studie, laut der die Unternehmen sich […]

Aufruf für den Mittelstand: Die Krise sinnvoll und zukunftsorientiert zu nutzen!

Die Coronavirus-Krise lässt den deutschen Mittelstand nicht unangetastet. Ursprünglich sah es so aus, als würden mittelständische Unternehmen die Krise gut überstehen, doch nun scheint sich das Blatt zu wenden. Eine wichtige und zukunftsorientierte Lösung ist die Digitalisierung, um auch nach der Krise zu existieren. Aber wovor fürchten sich Unternehmen? Und was müssen Unternehmerinnen und Unternehmer […]

Digitaler Wandel: Recruiting bleibt auf der Strecke

Die Corona-Pandemie wirkt in vielen Unternehmen als Katalysator für die Digitalisierung. Während digitale Prozesse eingeführt werden, setzen Unternehmen jedoch beim Recruiting nach wie vor auf analoge Methoden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Personalberatung Randstad, die unter Deutschlands Personalverantwortlichen zur Corona-Pandemie und ihren Folgen befragte. Der Digital Hub Cologne sieht die Digitalisierung als ganzheitlichen […]

Digitaler Reifegrad stärkt Krisenfestigkeit von Unternehmen

Die Zeit ist reif für den Beginn der Digitalisierung im eigenen Unternehmen. Nach dem Lockdown durch die Corona-Pandemie wurde jedes fünfte Digitalisierungsprojekt (21 Prozent) in Deutschland gestoppt oder neu strukturiert. Dabei zeigen Unternehmen mit einem hohen digitalen Reifegrad, dass sie bisher deutlich besser durch die Corona-Krise gekommen sind als die Konkurrenz.