Am 23. Juni 2019 wird die Nord-Süd-Fahrt in Köln für einen Tag zur Erlebnis-, Ausstellungs- und Interaktionsplattform für zukunftsgerichtete Mobilitätskonzepte, urbane Kreativität und nachhaltiges Zusammenleben. Anhand dieser Spannungsfelder möchten wir die Vielfalt unseres Alltags aber auch die Komplexität des Miteinanders präsentieren. Wir freuen uns über Ideen, Konzepte und Beiträge von Kölner Startups, die ihre Innovationen auf dem STRASSENLAND Festival vorstellen dürfen.

STRASSENLAND in der Stadt Köln

Orte, in denen nachhaltige Entwicklung effektiv gestaltet werden will. STRASSENLAND geht der Frage nach, wie wir bewusster, nachhaltiger und Ressourcen schonender, auch für unsere nachfolgenden Generationen, leben können. Mitte dieses Jahrhunderts werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben. Die Großstädte der Zukunft stehen vor besonderen Herausforderungen.

Die Nord-Süd-Fahrt ist eine 3,3 km lange Hauptstraße, welche ihren Baubeginn nach dem Krieg in der Mitte der 50er Jahren hatte und in mehreren Bauabschnitten bis 1972 gebaut wurde. Sie diente der Entlastung des Stadtverkehrs und wurde im Sinne einer autofreundlichen Stadt geplant und gebaut. Auf das Stadtzentrum, historisch gewachsene Stadtviertel und untergeordnete Verkehrswege wurde dabei nur wenig Rücksicht genommen. Über diesen Straßenabschnitt wurde viel geschrieben und kontovers diskutiert. Doch als Veranstaltungsort für STRASSENLAND in Köln kam für den Veranstalter nur die Nord-Süd-Fahrt in Frage.

Innovative Startups dürfen sich beim STRASSENLAND Festival präsentieren

Gemeinsam mit der Startup Unit der Stadt Köln sucht der Digital Hub Cologne bis zu 15 innovative Startups, die ihre Ideen rund um Mobilität, Nachhaltigkeit, Urbanität und Food auf dem Cologne Startup Village im Rahmen des STRASSENLAND Festivals präsentieren möchten. Ziel ist es, eine gemeinsame Vision für eine nachhaltige Stadtentwicklung zu schaffen und für diesen Zweck die innovativen Startups zu integrieren. Für die Startups stehen 15 Zeltmodule ohne Boden und mit Strom (ca 15 qm / 10A-220V) zur Verfügung.

Interessierte Startups sollten nachweisen, dass sie thematisch zum Festival passen und ein publikumswirksames Angebot an dem Tag präsentieren. Die durch eine Jury ausgewählten Finalisten werden auf der Seite der Veranstaltung STRASSENLAND.de mit einem kleinen Intro vorgestellt. Die Bewerbung erfolgt über das nachfolgende Formular und muss bis zum 22. Mai 2019 eingegangen sein.

Bewerbung für die Teilnahme am STRASSENLAND Festival

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.