Der DWNRW-Award lockt Startups mit 5.000 Euro Preisgeld. Foto: MWIDE NRW

Jetzt bewerben für den DWNRW-Award 2018: Das Wirtschafts- und Digitalministerium vergibt den Preis der Digitalen Wirtschaft in diesem Jahr beim RuhrSummit. Hier erhalten Sie weitere Infos und können sich bis zum 21. September 2018 bewerben.

Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen können sich jetzt für den DWNRW-Award 2018 bewerben. Mit dem Preis zeichnet das Wirtschaftsministerium innovative Geschäftsideen und herausragenden Erfolg in der digitalen Transformation aus. Er wird bereits zum fünften Mal in den Kategorien Start-ups, Mittelstand und Großunternehmen vergeben.

„Nordrhein-Westfalen kann digital. Der Wandel zu digitalen Geschäftsmodellen und Prozessen ist eine Herausforderung, der sich unsere Unternehmen mit Bravour stellen. Das gelingt durch die Ideen kreativer Start-ups, durch einen innovativen Mittelstand und Großunternehmen, die gemeinsam mit Start-ups an neuen Geschäftsmodellen arbeiten. Mit dem DWNRW-Award werden diese Vorbilder der Digitalen Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet“, sagt Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Digitalisierung, Innovation und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

DWNRW-Award: Bewerbungsphase ist gestartet

Die Bewerbungsphase für den DWNRW-Award 2018 läuft bis zum 21. September 2018. Die Preisverleihung findet am 11. Oktober 2018 im Rahmen des RuhrSummit 2018 in der Jahrhunderthalle in Bochum statt.

Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen haben, können sich in den folgenden Kategorien bewerben:

  • Startups: zeichnet innovative digitale Geschäftsmodelle aus
  • Mittelstand/Handwerk: prämiert die erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation im Unternehmen
  • Großunternehmen: zeichnet die überzeugende Kooperation mit Start-ups aus

Bei den Awards in den Kategorien Mittelstand und Großunternehmen handelt es sich um Anerkennungspreise. Ausnahme ist die Kategorie Startups, die mit 5.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Der Digital Hub Cologne unterstützt die Preisverleihung als Teil der Initiative der DWNRW-Hubs des Landes NRW. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen stehen auf der Website des Ministeriums.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.