Lokale Unternehmen sind wichtig für unsere Gesellschaft, ob Ladenbesitzer, Restaurant, Selbstständige, Künstler oder Handwerker. Diese Unternehmen stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Besonders wichtig ist es, in diesen Zeiten lokal zu denken und zu kaufen, um lokale KMU gemeinsam zu unterstützen, damit auch nach der Krise die zahlreichen, individuellen Unternehmen bestehen. Der Digital Hub Cologne begrüßt diese Aktion und freut sich über zahlreiche innovative Ideen in der Krise.

Das Kölner Unternehmen rankingCoach startet die Local Heroes Challenge in Social Media, um kleine lokale Unternehmen in der Krise zu unterstützen. rankingCoach bietet mit seinem üblichen Geschäftsmodell eine cloud-basierte DIY-Online-Marketing-Lösung, die es ermöglicht, auch ohne großes Marketingbudget oder Expertise im Online-Marketing erfolgreich zu sein. Das Unternehmen bietet Marketinglösungen für Reseller an, die SEO, Listings, Brand Watch, Google  Ads, Mobile- und Social Media Marketing umfassen. Jetzt werden alle zwei Tage von rankingCoach unter dem Hashtag #localheroeschallenge Fotos oder Videos auf den Social Media Kanälen gepostet und gleichzeitig weitere Unternehmen eingeladen, an der Challenge teilzunehmen.

„Das ist unsere Art, lokale Unternehmen in dieser außergewöhnlichen Zeit zu unterstützen“, sagt Daniel Wette, CEO von rankingCoach. „rankingCoach ermutigt alle, die das Gleiche tun möchten, an unserer #localheroeschallenge teilzunehmen“. Das Team von rankingCoach kam auf die Idee der Challenge, nachdem die Mitarbeiter Gutscheine für ihre lokalen Lieblingsgeschäfte bekamen, die sie vor Ort einlösen konnten.

So funktioniert die Local Heroes Challenge:

  1. Gutschein von dem liebsten lokalen Unternehmen kaufen
  2. Ein Selfie zusammen mit dem Gutschein oder nur ein Foto mit dem Gutschein posten, gegebenenfalls mit dem Schriftzug „i support local heroes“.
  3. Veröffentlichung des Fotos auf Social Media (Instagram, Facebook, Twitter) und Nominierung drei weiterer Unternehmen für die #localheroeschallenge.

Weitere Informationen zu der Challenge finden Sie hier: www.youtube.com

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.