Investoren und Fördermittel für Startups

Köln verfügt über ein großes Netzwerk zu den richtigen Investoren und Fördermitteln.

Wer für sein innovatives Startups und die Umsetzung von zukunftsweisenden Geschäftsmodellen frisches Kapital benötigt, sollte sich über die regional ansässigen Investoren informieren. Zudem lohnt der Blick über den Tellerrand auf Fördermittel und Fördermittelprogramme als alternative Finanzierungsform zu klassischen Business Angels und Venture Capital Gebern.

Investoren und Kapitalgeber

  • Capnamic Ventures
    Die Frühphasen-Venture-Capital-Firma mit Sitz in Berlin und Köln setzt sich zum Ziel, der erste institutionelle Investor, vertrauenswürdiger Partner und Begleiter von Top-Unternehmern zu sein. Capnamic investieret in Märkte und Branchen, die sich durch hohes Wachstum und technologische Innovation auszeichnen.
  • CologneInvest
    Das inhabergeführte Venture Capital Unternehmen hat große und internationale Erfahrung in der Unternehmensgründung, dem Aufbau und Wachstum von Unternehmen und ist von daher vertraut mit allen Herausforderungen auf der Inhaberseite.
  • Colonia Private Equity
    Das Unternehmen investiert in nicht börsennotierte Unternehmen und Immobiliengesellschaften und beteiligt sich in den Bereichen Telekommunikation, Medien & Lifestyle, Immobilien, erneuerbaren Energien und Industrie.
  • Coparion
    Das Unternehmen trägt mit seinem Fonds dazu bei, dass junge Technologieunternehmen schnell und nachhaltig wachsen. Es wird ausschließlich mit privaten Investoren finanziert und besonders auf gemeinsame Werte und Ansprüche an Qualität geachtet.
  • Crossventures
    Der Investor bietet eine Heimat für digitale, skalierbare und disruptive Geschäftsmodelle. Gründer und Unternehmer werden bei der Umsetzung ihrer Ideen mit Wagniskapital, Know-how, Kontakten, Spezialisten, Büros und einer Unternehmerkultur unterstützt.
  • Curious Capital
    Die Corporate Venture-Tochtergesellschaft des Heinen-Verlags ist auf der Suche nach Seed- und Early-Stage-Investitionen in Geschäftsmodelle, Produkte und/oder Märkte, die zu den Aktivitäten eines modernen Medienunternehmens passen.
  • Curtis Newton
    Als treibende Kraft hinter zahlreichen Neugründungen seit 2005 und als Entwickler neuer digitaler Innovationen verkörpert curtis newton die erfolgreiche Fusion von Ideengebern mit einem kompetenten Team, das Ideen in Unternehmen umsetzen kann.
  • DVH Ventures
    Als unabhängiger Risikokapitalfonds investiert DvH Ventures mit Kapital und Management-Expertise in Frühphasenstartps. Darüber hinaus wird Startups Media for Equity geboten.
  • Freigeist Capital
    Der Companybuilder skaliert Technologieunternehmen, sucht nach langfristigen Investitionen und begleitet Startups Aufbau von Team, Produkten und Strategie.
  • DocCheck Guano
    Der Seed-Investor ist die Brutstätte für Nestflüchter und Healthcare-Startups, die wirklich im Markt landen wollen, mit Kapital, Know-how, Marktzugang und Netzwerk.
  • High-Tech Gründerfonds Management
    Der Venture Capital Investor für innovative Technologien und Geschäftsmodelle unterstützt erfolgreich die besten Gründerinnen und Gründer, deren Ideen ganze Industrien revolutionieren können und das Leben der Menschen verbessern.
  • Media Ventures
    Die private Kapitalbeteiligungsgesellschaft mit Sitz in Köln hilft auf der Suche nach Teams und Ideen in allen Phasen von der Gründung über die Wachstumsphase bis hin zur Unternehmensreife.
  • Rotonda Investor Office
    Der professionelle Dealflow-Provider bietet institutionellen Investoren und Business Angels vom Markt-Screening über die Vorqualifizierung und Deal-Strukturierung bis hin zur Post-Deal-Begleitung ein umfangreiches modulares Serviceangebot zur Unterstützung Ihrer Investmentaktivitäten.
  • STS Ventures
    Der Business-Angel investiert in außergewöhnliche Teams mit funktionierenden Geschäftsideen und deckt das gesamte Spektrum der Investitionsrunden ab, von der Vorgründungs- bis zur späteren Phase oder in finanzieller Hinsicht.
  • Venista Ventures
    Der Pre-Seed- und Seed-Investor strebt an, der institutionelle Investor von Anfang an zu sein. Investiert wird in ehrgeizige Gründer mit visionären Ideen, die sich den Herausforderungen von heute und morgen stellen.
  • Venture ONE
    Der Company Builder von INTERNETONE AG mit  Hauptsitz in Köln bietet ein erfolgreiches Umfeld für unternehmerische Talente, um ihren Traum von der Entwicklung führender Unternehmen in der Internetbranche zu verwirklichen.

Acceleratoren und Fördermittelprogramme speziell für Startups

  • 1. FC Köln HYPE Spin Accelerator
    Der 1. FC Köln HYPE Spin Accelerator ist der erste Sport Tech Accelerator innerhalb der deutschen Bundesliga und bietet innovativen Unternehmern ein 12-wöchiges Intensivprogramm, um ihre Ideen und Geschäftsmodelle in einer realen Umgebung zu prüfen und mit professionellen Sport- und Businessexperten aus dem Netzwerk voranzutreiben
  • Entrepreneurs Club Cologne
    Der Verein zur Förderung der Gründungskultur in Köln und an den Universitäten setzt sich zum Ziel, Studenten und jungen Leuten auch die Karriereoption Startup aufzuzeigen.
  • EFRE-Leitmarktwettbewerbe
    Im Fokus der Förderung stehen interdisziplinäre und transdisziplinäre Kooperationen, die zukunftsgerichtete und nachhaltige Strategien und Lösungen für alle relevanten Problemstellungen entwickeln. Insgesamt acht Leitmärkte bilden das gesamte Spektrum ab, in dem Innovation gesucht ist.
  • EXIST-Gründerstipendium
    Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln.
  • Future Champions Accelerator
    Der Future Champions Accelerator bietet in Zusammenarbeit mit regionalen Industriepartnern und Gründungsförderern sozialen sowie technologie- und wissensbasierten Start-ups aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet ein nachhaltiges und regionsübergreifendes Qualifizierungsprogramm an.
  • Gründerstipendium.NRW in Köln
    Das Gründerstipendium.NRW soll Gründern innovativer Unternehmen helfen, ihren Lebensunterhalt während der ersten zwölf Monate zu sichern. Als Stipendiaten erhalten sie 1.000 Euro pro Monat an Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen für insgesamt ein Jahr.
  • Gründungszuschuss
    Mit dem Gründungszuschuss unterstützt die Agentur für Arbeit Existenzgründer, die durch die Aufnahme einer selbstständigen hauptberuflichen Tätigkeit die Arbeitssuche beenden.
  • NUK Neues Unternehmertum Rheinland
    Der Digital Hub Cologne organisiert das „NUK Netzwerk und Know-how“ als Geschäftsbesorger und Vereinsmitglied im NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. seit dem 1. Oktober 2019. Das Ganzjahresangebot von NUK begleitet Gründerinnen und Gründer dabei, ihre Idee wirtschaftlich zu evaluieren und ein erfolgversprechendes Geschäftskonzept zu entwickeln.
  • STARTPLATZ Accelerator
    Der STARTPLATZ Accelerator ist die erste Anlaufstelle für innovative Tech-Startups in NRW, die schnell und nachhaltig wachsen wollen. Seit 2013 geben wir Gründerinnen und Gründern in Köln und Düsseldorf mit unserem 4-monatigen Accelerator-Programm Zugang zu relevantem Netzwerk, Coaching und Perks, um der Region erfolgreiche Startups zu geben. Der Fokus liegt dabei im Aufbau eines starken Startup Ökosystems.

Weitere Informationen bieten die Startercenter der Stadt Köln, der IHK Köln und der Handwerkskammer zu Köln sowie das GATEWAY Gründerzentrum der Uni Köln.