Der Digital Hub Cologne (DHC) ist zentraler Ort und erster Ansprechpartner zum Thema Digitalisierung und Innovation für etablierte Unternehmen und für das Startup-Ökosystem im Raum Köln. DHC ist Begleiter und Wegbereiter bei Fragen der Digitalisierung und sieht sich als Dienstleister für die mittelständische Wirtschaft und die digitale Gründerszene. Zum Thema virtuelle Realität betreibt DHC ein eigenes Mixed-Reality-Labor, in dem anwendungsnahe Workshops für Unternehmen durchgeführt werden. Zusätzlich steht DHC hinter der Plattform rheinlandstartups.de und initiiert eigene Veranstaltungsformate, Workshops und Initiativen, die zur Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Startups anregen. Im Rahmen einer Neu-Ausrichtung setzen die Gründungsgesellschafter Stadt Köln, Universität zu Köln und IHK Köln zukünftig stärker auf private Fördermittel. Im Rahmen dieser Neuausrichtung wird mit dieser Ausschreibung die Alleingeschäftsführung neu besetzt.

Geschäftsführer (m/w/d) Digital Hub Cologne

In dieser herausfordernden Position zeichnen Sie nach der erfolgreichen Neu-Ausrichtung des DHC verantwortlich für die strategische und operative Führung des Unternehmens. Sie tragen damit maßgeblich zur Leistungsfähigkeit und Akzeptanz des Unternehmens bei und stellen sicher, dass es effizient und an den Bedürfnissen der Zielgruppen orientiert agiert. Dafür erhalten Sie breite Gestaltungsmöglichkeiten. Unterstützt werden Sie von einem bereits eingeschwungenen, leistungsfähigen Team. Neben der konzeptionell inhaltlichen Arbeit liegt der besondere Fokus darauf, DHC als starken und sichtbaren Partner insbesondere für die mittelständische Wirtschaft zu positionieren und weiterzuentwickeln. So wird es dem zukünftigen Geschäftsführer auch gelingen, weitere Geldgeber an das DHC zu binden.

Wir suchen Kontakt mit Menschen, die auf Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung belastbare Erfahrungen und Erfolge im Feld der Digitalisierung vorweisen können. Dazu gehören wirtschaftlicher Sachverstand und ein Verständnis für verschiedenste Geschäftsmodelle. Entscheidend für den Erfolg in dieser Aufgabe sind eine unternehmerische Grundhaltung, Freude an Kommunikation, Kreativität und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität. Gesucht wird eine führungs- und entscheidungsstarke Persönlichkeit, die sich für digitale Technologien begeistert und die durch souveränes und verbindliches Auftreten Menschen an sich binden und hinter gemeinsame Initiativen bringen kann. Zu den breit gefächerten Anforderungen gehören auch solche, die nach innen wirken, wie z.B. die transparente kaufmännische Führung und der wertschätzende Umgang mit dem Team und Kooperationspartnern.

Wenn diese anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe Ihr Interesse gefunden hat, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 16.877 an Frau Valerie Möller (Tel: 0221/20506-140, valerie.moeller@ifp-online.de) oder Herrn Dr. Maik Lehmann (Tel: 0221/20506-152), die Ihnen auch gerne für Vorabinformationen zur Verfügung stehen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.