Kooperationen zwischen Unternehmen und Startups werden in zunehmendem Maße eingesetzt, um Innovation in Unternehmen voranzutreiben und um nachhaltiges Wachstum zu fördern. Die Gründerinnen und Gründer aus dem Startup-Ökosystem im STARTPLATZ Köln stellen auf der Konferenz „Best Practise Digitalisierung“ am 11. Juli 2018 gemeinsam mit ihren Kunden aus der Corporate Welt die Ergebnisse und Learnings ihrer Zusammenarbeit vor, um so neue Lösungsansätze aufzuzeigen. Der Digital Hub Cologne vertreten durch André Panné stellt seine Erfahrungen aus der Digitalisierung vor und bietet einen Sonderrabatt von 20 Prozent auf die Tickets an.

Etablierte Organisationen können in verschiedener Hinsicht von Startups profitieren, wie beispielsweise von der organisatorischen Agilität, der Risikobereitschaft, den Bestrebungen nach einem schnellen Wachstum und der Entwicklung neuer Ideen. Bei diesem Prozess stellen sich mehrere Fragen:

  • Wie funktionieren Kooperationen zwischen Unternehmen und Startups?
  • Welche Faktoren müssen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit betrachtet werden?
  • Welche der verwendeten Methoden von Startups können auf bestehende Unternehmensprozesse übertragen werden?

Erprobte Lösungen aus der Praxis

Um diese Fragen zu beantworten, bietet die „Best Practise Digitalisierung“ Veranstaltung etablierten Unternehmen die Möglichkeit, erprobte Lösungen aus der Praxis kennen zu lernen, sich über die neuesten Trends zu informieren und von bestehenden Corporate-Startup-Kooperationen zu lernen.

  • Erhöhen Sie das Innovationspotenzial Ihres Unternehmens
  • Lösen Sie Herausforderungen im Kontext der Digitalen Transformation
  • Erfahren Sie mehr über Business Model Innovation and Disruption und setzen Sie diese aktiv in Ihrem Unternehmen ein
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk
  • Lassen Sie sich inspirieren

Sonderrabatt für Partner des Digital Hub Cologne

Das Team vom Digital Hub Cologne freut sich, bei der siebten Ausgabe der „Best Practice Digitalisierung“ am 07.11. im STARTPLATZ Köln vertreten durch André Panné, Geschäftsführer des Digital Hub Cologne, als Speaker dabei zu sein. Mit diesem Format richten sich die Veranstalter und Referenten an all diejenigen, die erfahren möchten, wie das Startup-Ökosystem und die Kooperation mit Startups eigene Innovationsvorhaben fördern. Freunde und Partner des Digital Hub Cologne können mit dem Rabattcode BPD20“ ein um 20 Prozent ermäßigtes Ticket lösen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.