Lade Karte ...

Datum: 13. Januar 2020 - 2. April 2020

Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort: STARTPLATZ Köln

Kalendereintrag als iCal speichern


Erlerne in 12 Wochen, wie du Webseiten, Web-Anwendungen und Computerprogramme erstellen kannst!

 

Was wird im Kurs Web Development gelehrt?

Du lernst den Umgang mit HTML und CSS und gängigen Web-Design Methoden und arbeitest mit Frameworks wie Bootstrap, um schöne Benutzeroberflächen zu erstellen. Im Frontend sowie Backend benutzen wir die Programmiersprache JavaScript, um Interaktivität zu ermöglichen.

Durch praktisches Anwenden wirst du die wichtigsten Themen aus der Webentwicklung und den Prozess, der dahinter steckt, schnell verstehen. Wir befassen uns mit einigen Begriffen, die in dem Bereich immer wieder aufkommen, greifen auf, aus welchen Teilen eine Webanwendung besteht und wie man diese eigenständig entwickelt. Denn wir sind der Meinung, dass “learning by doing” die beste Methode ist, um nachhaltig etwas zu verinnerlichen.

Was bedeutet Web Development?

Bei Web Development handelt es sich um die Erstellung von Software für das World Wide Web. Heute werden nicht nur Nutzer-Plattformen wie Amazon oder Spotify im Web entwickelt, es nutzen auch viele Unternehmen sogenannte SaaS-Lösungen(Software as a Service), welche wiederum auch im Web entwickelt werden. Zudem basieren viele Mobile Apps auf Daten, die von einem Webserver geladen werden, weshalb die Erstellung von Mobilen Anwendungen für Web Developer nicht weit entfernt liegt.

Alle Inhalte auf einen Blick:

Teil 1: Frontend Development

  • HTML Basics
  • CSS Basics
  • Frontend Design
  • Bootstrap
  • Git und Github
  • JavaScript Basics
  • jQuery

Teil 2: Backend Development

  • Command Line
  • NPM & Node.JS
  • Express & ejs
  • MongoDB mit Mongoose
  • Testing
  • Deployment

 

Für wen ist der Workshop gedacht?

Möglicherweise befindest du dich im Studium oder hast im Beruf regelmäßig mit den Themen Web Development oder Webanwendungen zu tun, welche du besser verstehen möchtest. Du arbeitest beispielsweise in der Produktentwicklung, im Marketing oder Controlling oder im Sales. Entwickelt und genutzt werden Web-Anwendungen überall. Der Kurs ist für jeden relevant, der inhaltlich das Thema Web Development überblicken möchte oder einen Einstieg in spezifische Themen wie Frontend Development oder HTML & CSS anstrebt. Vielleicht hast du auch schon ein paar Kenntnisse im Web-Bereich oder in der Programmierung und weißt aktuell nicht, wo du stehst und ob du weitermachen möchtest.

Auch als Quereinsteiger, der eine Karriere in der IT anstrebt, bist du bei uns an der richtigen Stelle. Auch nach den Kursen helfen wir dir gerne weiter, um dir einen direkten Einstieg in die Branche zu ermöglichen.

Was kann ich von START.CODE erwarten?

Du wirst von unserem Team individuell betreut. Wir beraten dich in allen Fragen rund um’s Programmieren lernen und dem Erreichen deiner Ziele. Auch nach dem Kurs hast du durch unser Online Dashboard immer Zugriff auf die Inhalte des Kurses und kannst dein Wissen vertiefen.

Was brauche ich für den Kurs?

Du benötigst deinen eigenen Laptop, welchen du zum Kurs mitbringen kannst. Dieser sollte mindestens 4GB RAM besitzen, damit du alle Aufgaben gut bewältigen kannst.

Zudem ist eine gute Portion Motivation sehr wichtig, um das Ziel mit digitalen Skills in die Zukunft zu starten auch umzusetzen. Du bist drei Monate im Kurs, was neben dem Job auch mal anstrengend werden kann.

Kursdetails:

  • Zeitraum: 13.01. – 02.04.2020
  • Wochentage: Montag & Donnerstag
  • Uhrzeit: 18.00-19.30 Uhr
  • Lerneinheiten: 24 (je 1,5 Std)
  • Location: STARTPLATZ Köln
  • Level: Anfänger/innen
  • Preis: 999€
  • Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Hier geht es zur Anmeldung!



Ähnliche Termine im Rheinland

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.