Datum: 7. Januar 2022

Uhrzeit: Ganztägig

Ort: Online für reine Webinare, Online

Kalendereintrag als iCal speichern


Kreative aus Köln können sich zum vierten Mal für den urbanana-Award bewerben. KölnTourismus sucht – im Rahmen des Projektes FLOW.NRW – originelle und neuartige Konzepte für den Städtetourismus. Interessierte haben die Möglichkeit, ihre Unterlagen bis zum 7. Januar 2022 auf urbanana.de einzureichen. Die sechs Preise sind mit jeweils 4.000 Euro dotiert; zusätzlich wird ein Sonderpreis zum Thema Kulinarik und Gastronomie verliehen.

Der urbanana-Award zeichnet kreative Projekte, Angebote oder Dienstleistungen im Kontext von Städtetourismus aus, die sich gerade in der Entwicklung befinden oder bereits umgesetzt werden. Die Ausschreibung richtet sich vor allem an Selbstständige, freiberuflich Tätige und kleine oder mittelständische Unternehmen, die in den urbanen Zentren Nordrhein-Westfalens aktiv sind.

Dieses Jahr soll der Sonderpreis interessante Vorhaben und Innovationen aus der Gastronomie- und Foodbranche fördern. Der Gewinn ist eine Stellfläche auf den drei Gourmetfestivals in Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach im Sommer 2022 im Wert von rund 7.000 Euro.

Weitere Informationen zum urbanana-Award 2022 und den Link zum Bewerbungs­formular unter: https://urbanana.de/de/urbanana-award



Ähnliche Termine im Rheinland