Patientensicherheit und Prozessoptimierung im Gesundheitswesen mit Standards

Datum: 7. Mai 2018

Uhrzeit: 15:30 - 17:30

Ort: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Köln

Kalendereintrag als iCal speichern


Sie sind Pharma- oder Medizintechnikunternehmen, Dienstleister oder Logistiker

im Gesundheitswesen und daran interessiert, wie Sie Ihre Prozesse mithilfe von

Standards optimieren können? Und das von der Herstellung bis zum Patienten?

 

Dann erleben Sie bei unserer Tour durch die Offene Werkstatt Köln, welchen Beitrag Standards zu einer effizienten, sicheren Patientenversorgung leisten.

 

Erfahren Sie speziell in der „Healthcare Experience“, wie wichtig übergreifende Versorgungsprozesse von der Herstellung bis zum Patienten sind und folgen Sie uns auf dem Behandlungspad eines Patienten an den verschiedenen Stationen. In unseren Demonstrationsräumen steht das hautnahe Erleben von digitalen Technologien und Standards und im Mittelpunkt. Angefangen von der Patientenaufnahme im Krankenhaus über die Entlassung bis zur Nachsorge beim Arzt und der Rezepteinlösung in der Apotheke.

 

Überzeugen Sie sich selbst in konkreten Anwendungsfällen, wie Prozessoptimierung mittels Standards zur Patientensicherheit und Prozessoptimierung im Gesundheitswesen beitragen:

  • Elektronische Rückverfolgbarkeit von Medizinprodukten von der Produktion bis zum Verbrauch
  • Optimierte Versorgungsprozesse von der Bestellung bis zum Verbrauch
  • Sichere Patientenidentifikation im Krankenhaus
  • Umsetzung von regulatorischen Anforderungen wie Arzneimittelfälschungssicherheit

 

Maximal 15 Personen können an der kostenfreien Führung durch die Offene Werkstatt Köln teilnehmen.

Anmeldungs-URL: https://www.kompetenzzentrum-estandards.digital/termine/prozessoptimierung-im-gesundheitswesen/



Ähnliche Termine im Rheinland

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie
  • 0 Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    An der Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar