Datum: 25. August 2021

Uhrzeit: 12:00 - 18:00

Ort: DE-CIX MeetingCenter, Frankfurt am Main

Kalendereintrag als iCal speichern


Irgendwann steht am Ende eine völlig mit „Super Information Highways“ – wie sie in den 90er Jahren genannt wurden – und mit vielen Megabits oder gar Gigabits pro Sekunde vernetzte Republik. Und weil die Glasfaser-Autobahnen noch für eine ganze Reihe von Jahren die meisten privaten Konsumenten nicht im Wohnzimmer erreichen, stehen auch Herausforderer in den Startlöchern.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es auf der einen Seite eindringliche Forderungen nach umfassenden FTTX-Netzen, auf der anderen Seite angesichts der hohen Kosten eine nur sehr zögerliche Entwicklung. Parallel dazu wurden bei anderen Zugangstechnologien die Anschluss-Geschwindigkeiten bis in den Gigabit-Bereich laufend erhöht, wie z.B. bei HFC-Netzen, 5G sowie WiFi 6, aber auch bei Vectoring und Super-Vectoring.

Nicht nur durch terrestrische Fest- und Funknetze, sondern auch die kommenden riesigen Netze von niedrig fliegenden Satelliten wird die Vernetzung mit regionalem Internet immer besser, durch immer mehr Zugangsknoten die Vermaschung immer dichter, während auf internationaler Ebene sich hier und dort Abschottungstendenzen zeigen, was z.B. China, Russland, die Türkei anbetrifft.

Da stellen sich z.B. Fragen wie

  • Was passiert da konkret bei der digitalen Infrastruktur, abseits des vollmundigen Marketings?
  • Wie breit und verzögert werden 5G und 6G tatsächlich sein?
  • Wann kommen die Satelliten zu jeder Milchkanne?
  • Und welche neuen Optionen bietet der Umbau des Netzes zu höherer Vermaschung?

Im Experten-Roundtable zu „Next-Gen-Networks“ sollen die Perspektiven der Internet-Netze abgeklopft werden. Vor allem für mittelständische Unternehmen geht es dabei um Bewertungskriterien, welche Zugangstechnologien in überschaubarer Zeit wesentlich zu hoher breitbandiger Erreichbarkeit von Unternehmen beitragen oder wie erfolgreiche „LWL-Only“-Strategien aussehen könnten oder welche Erfolgschancen der gut sortierte „Breitband-Baukasten“ bei der Anbindung von Unternehmen hat.

Wir freuen uns darauf, diese Themen mit Ihnen in einem exklusiven Gedankenaustausch am 25. August 2021 zu diskutieren! Weitere Details und die Anmeldung stehen unter: https://www.medienakademie-koeln.de/



Ähnliche Termine im Rheinland

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie