Lade Karte ...

Datum: 31. Oktober 2019

Uhrzeit: 13:15 - 22:30

Veranstaltungsort: Zeche Zollverein

Kalendereintrag als iCal speichern


Sich mit anderen Gründerinnen und Gründern austauschen: eines der Kernelemente des Gründerstipendiums NRW. Was bisher oft eher spontan und ungeplant passierte, bekommt jetzt eine eigene Veranstaltung.

Am 31. Oktober (13.15 – 22.30 Uhr) sind bis zu 400 Stipendiatinnen und Stipendiaten zum #GründercampNRW in Essen eingeladen. Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart eröffnet die Veranstaltung, im Mittelpunkt stehen aber vor allem die Gründerinnen und Gründer selbst, denn die Veranstaltung findet als Barcamp statt. Bei diesem Veranstaltungsformat können die TeilnehmerInnen selbst Input geben und Workshops anbieten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen zum #GründercampNRW sind für alle, die bereits mit dem Gründerstipendium NRW gefördert werden, unter https://bit.ly/2lpbpOM möglich. Es gilt: first come, first served. Mit der Anmeldebestätigung werden auch genauere Informationen zu Veranstaltungsort verschickt. Weitere Informationen auf der Website des Gründerstipendiums NRW: https://bit.ly/2mp9ee1.



Ähnliche Termine im Rheinland

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.