Lade Karte ...

Datum: 19. Februar 2020 - 20. Februar 2020

Uhrzeit: 13:30 - 18:30

Veranstaltungsort: MS Loreley

Kalendereintrag als iCal speichern


Wir nutzen Kölns „fünfte Jahreszeit“, um mit Gründern und etablierten Unternehmern die digitale Industrie neu zu definieren! Bei Jeck’n’Tech geht es am 19. und 20. Februar 2020 darum, eine Kombination aus den größten digitalen Experten Europas und dem Kölner Karneval zu entdecken und zu erleben. Der Digital Hub Cologne lädt als Netzwerkpartner und Supporter der Konferenz all Jeck Lück zur Teilnahme ein.

Unser Ziel ist es, den Kölner Karneval wie die „Einheimische“ zu erleben, aber gleichzeitig eine hochwertige Netzwerk- und Content-Plattform zu schaffen. Nach dem Start der Konferenz im Jahr 2019 gehen wir 2020 in die zweite Runde!

Jeck’n’Tech: Verschmelzung von Tradition und Innovation

Am 19. und 20. Februar kommen digitalen Pioniere zusammen, um sich zu auszutauschen, zu verbinden und die Fusion von Tradition und Innovation zu erleben. Durch den wertvollen Input von lokalen sowie internationalen Experten, werden digitale Herausforderungen erkannt und Lösungsansätze aufgezeigt. Diskutiere und lerne mehr über das digitale Geschäft als auch darüber, wie du mit Gleichgesinnten individuelle Lösungen für aktuelle Problemstellungen finden kannst.

Vernetze dich mit Unternehmern und Investoren in einer intimen Atmosphäre ohne jegliche Barrieren. Während des Karnevals nehmen wir uns nicht allzu ernst und das solltest du auch nicht – eine Giraffe und ein Eisbär sind schließlich ein tolles Paar!

Geschäftspartner und Freunde des Digital Hub Cologne erhalten 15 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis, wenn sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular mit dem Stichwort „Jeck’n’Tech“ schicken.

Weitere Details stehen auf unserer Sonderseite!



Ähnliche Termine im Rheinland

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.