Datum: 16. November 2020 - 19. November 2020

Uhrzeit: Ganztägig


Der  German Medical Award dient als zentrale Brücke zwischen dem Mittelstand und den innovativen Startups  im Gesundheitswesen in der jeweiligen Regionen Deutschlands.

Bereits seit 2015 wird der GERMAN MEDICAL AWARD als führende Auszeichnung für Medizin und Gesundheitsmanagement in Deutschland verliehen. Schirmherrschaft der Preisverleihung 2019 übernahm der nordrhein-westfälische Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann. Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Diese wird auch im Jahre 2020 fortgeführt. Eine weitere Unterstützung erfolgte durch die  MEDICA Düsseldorf.

Der jährlich vergebene Preis ist eine renommierte Anerkennung für herausragende Leistungen und Neuerungen in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Der GERMAN MEDICAL AWARD zeichnet Kliniken, Mediziner, niedergelassene Ärzte,  Wissenschaftler und Unternehmen der Gesundheitsbranche für innovative Patientenversorgung, Dienstleistungen, Ideen und Produkte aus. Dabei liegt der Fokus auf einer patientenorientierten Lösung und Visionen für eine Medizin der Zukunft.

Der German Medical Award  bringt innovative Mediziner, etablierte Unternehmen und Startups im Gesundheitssektor zusammen. Im Weiteren bietet er die Orientierung bei der Digitalisierung der Krankenhäuser, Praxen und begleitet den  Mittelstand und Startups  bei der Entwicklung von neuen digitalen Geschäftsmodellen. Dies betrifft auch die Unterstützung  von neuen Produkten und Lösungen für eine breite Patientenversorgung im deutschen Gesundheitswesen. Der ausgeschriebene Preis und seine Vergabe – der German Medical Award – zeichnet Unternehmens aus, die die Kriterien erfüllen, damit   dann diese  in der Öffentlichkeit weiter vertreten werden.

Der German Medical Award –  versteht sich als Förderer der innovativeren Medizin und integrierter Versorgungsformen in Deutschland. German Medical Award unterstütz auch die Zusammenarbeit aller Beteiligten in diesem Segment. Dabei legt er  einen besonderen Wert auf die Weiterentwicklung der Digitalisierung, die dann auch bei der Preisvergabe zum Ausdruck kommt.

Der GERMAN MEDICAL AWARD 2020 wird in den folgenden Fachbereichen vergeben:

  • Kardiologie
  • Onkologie / Immunologie
  • Radiologie/Strahlentherapie
  • Schwerpunkte: Schlaganfall, Schmerzmedizin, Intensivmedizin und Gendermedizin
  • Forschungsprojekte: Aus den Bereichen Medizin und Patientenversorgung

(keine Einschränkung im Fachgebiet)

  • Unternehmen des Gesundheitssektors: Für fachbezogene Unternehmen des Gesundheitssektors  (keine Einschränkung im Fachgebiet )
  • Gesundheitskommunikation: Digitalisierung/Telemedizin
  • Academic: Vergeben wird auch ein Preis für die besten eingereichten akademischen Abschlussarbeiten, wobei wir hier sowohl Bachelor- als auch Masterarbeiten und Dissertationen, sowie studentische Projekte im Bereich der Gesundheitsversorgung prämieren.
  • Soziales Engagement: Die Förderung wohltätiger Projekte ist neben dem Einsatz für eine zukunftsgerichtete Medizin ein weiterer wichtiger Bestandteil des GERMAN MEDICAL AWARD. Als Vorbildfunktion ehrt der GERMAN MEDICAL AWARD auch Organisationen und Einzel-Personen, die sich im Gesundheitswesen sozial-gesellschaftlich engagieren.
  • Medical Woman of the Year Award: Mit dieser Auszeichnung möchten wir gleichzeitig auch Frauen in der Medizin für ihre besondere Beharrlichkeit und hochqualifizierte Leistungen in den Fokus rücken.

Weitere Informationen und Anmeldung

Informationen zur Teilnahme an der Verleihung des GERMAN MEDICAL AWARD 2019 finden Sie unter https://germanmedicalaward.com

Der wissenschaftliche Beirat und die Fachjury des GERMAN MEDICAL AWARD finden Sie unter www.germanmedicalaward.com/gremium

Lade Karte ...


Ähnliche Termine im Rheinland

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.