Lade Karte ...

Datum: 22. Mai 2019

Uhrzeit: 16:30 - 19:00

Veranstaltungsort:
Probierwerk Leverkusen

Kategorien:


Was brauchen wir? Welche Methoden sind die richtigen für uns?

Innovationen sind der Treibstoff zum Erfolg. Neuerungen vollziehen sich immer rasanter und dynamischer, auch getrieben durch Digitalisierung. Wie schafft man es, da am Ball zu bleiben? Was ist wichtig für unser Unternehmen und worauf können wir verzichten?

Finden Sie Ihren eigenen Weg von der Idee zur Innovation!

Diesen und weiteren Fragen geht Jochen Krampe in seinem Workshop nach. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Schritte im Innovationsprozess und erfahren an Beispielen, wie die einzelnen Schritte gestaltet werden können. Für jeden dieser Schritte werden Ihnen geeignete Methoden zur Umsetzung vorgestellt. Und Sie werden sehen, dass man auch mit kleinem Budget einen gut funktionierenden Innovationsprozess aufbauen kann.

Inhalt

• Überblick über die verschiedenen Schritte im Innovationsprozess

• (agile) Methoden und Werkzeuge

• Praktische Tipps für die Umsetzung

Was sollte ich mitbringen?

Beispiele oder aktuelle Fragestellungen aus den eigenen technischen oder sozialen Innovationsaktivitäten, die Sie im Workshop vorstellen und besprechen möchten.

Referent

Jochen Krampe unterstützt als Innovations-Lotse seit fast 20 Jahren kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen rund um das Thema Innovation. Gleichzeitig leitet er das Regionalbüro beim Technologiemarketing des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Ähnliche Termine im Rheinland

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.