Lade Karte ...

Datum: 6. Mai 2019

Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
TÜV Rheinland

Kategorien:


Am 6.Mai 2019 findet in Köln der dritte fe:male Founders Circle als gemeinsame Veranstaltung des fe:male Innovation Hub und des Digital Hub Cologne statt. An diesem Abend wird das Networking-Event für Gründerinnen und Expertinnen aus innovativen digitalen Branchen bei TÜV Rheinland gehostet.

Dana Goldhammer vom TÜV Rheinland referiert über Digitalstrategien aus der Perspektive des Kulturwandels und stellt Herausforderungen, Hintergründe und Strategien vor. Ihr Kollege Kai Ulrich informiert über die Digitalstrategie aus der Perspektive des Startupumfeld und dem dazugehörigen Blick in die Corporatewelt. Im Anschluss erklären Irena von Boxberg und Marianne Ohm, wie für junge Menschen die digitale Technik und Programmieren verständlich und zugänglich gemacht werden kann und erzählen, was beide Gründerinnen antreibt und wie programmieren lernen viel mehr lehrt als Befehle an Maschinen zu geben.

Programm

18:00 Uhr Einlass
18:30-18:50 Uhr Vortrag über Digitalstratege von Dana Goldhammer und Kai Ulrich
18:50-19:00 Uhr Q&A
19:00-19:20 Uhr Vortrag über Digitale Bildung – Irena von Boxberg und Marianne Ohm
19:20-19:30 Uhr Q&A
Ab 19:30 Uhr Offene Führung durch Innovation Space
Um 21:00 Uhr Ende

Weitere Details und das Anmeldeformular stehen auf unserer Sonderseite.


Ähnliche Termine im Rheinland

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.