Musterhaus-Besichtigung in Virtual Reality

Virtuelle Hausbegehung per Smartphone App

Ein potenzieller Kunde interessiert sich für den Kauf eines Hauses und konfiguriert sich dieses im Internet-Browser in 3D. Er kann das Haus drehen, Geschosse aufklappen und verschiedene Bereiche Konfigurieren. Danach schickt er eine Anfrage ab und erhält einen Haus-Code mit dem Hinweis auf die AR-App. Diese kann im App Store heruntergeladen werden.

„Mit dem Zusammenspiel der Kombination aus Web-Konfigurator, Augmented Reality- und Virtual Reality-App können dem Kunden sehr viele Produkte eindrucksvoll viel nähergebracht werden als lediglich auf Fotos und Plänen. Die Firmen müssen sich den neuen Technologien öffnen.“

Marco Sowa-IsraelGeschäftsführer, Vilusio GmbH

In der Vilusio-App kann der Interessent seine Konfiguration mit Hilfe des Haus-Codes anpassen, in 3D anschauen oder mittels Augmented Reality im verkleinerten Maßstab zu Hause oder in voller Größe auf seinem Wunschgrundstück platzieren und sogar (durch das Erdgeschoss) hindurchlaufen.

Zusätzlich erhält der potenzielle Kunde eine Einladung in ein nahegelegenes Musterhaus. Dort kann er mit einer Virtual Reality-Brille das komplette Haus begehen und auch noch Änderungen vornehmen. Natürlich kann die Software ohne Probleme auch an andere Branchen angepasst werden.