Lernen Sie von Experten über den Digital Hub Cologne alles Wissenswerte zum Thema Virtual Reality, Augmented Reality und 360° und verstehen Sie, wie Sie die innovativen Technologien wirklich sinnvoll in Ihrem Unternehmen nutzen können. Unsere vier neuen Business Workshops richten sich an Entscheidungsträger und Verantwortliche für Innovation und Trends.

Grundlagen und gezielte Wissensvermittlung für Unternehmen

Erfahren Sie im ersten Workshop-Modul „Basic Short Mixed“ in nur drei Stunden die Grundlagen und probieren Sie die verschiedenen Headsets aus. In dem weiterführenden Modul „Deep Dive Mixed“ können sie einen ganzen Tag tiefgehend Virtual- und Augmented Reality sowie 360°-Anwendungen erleben und ihr neu erlangtes Wissen in Experimentier-Sessions ausprobieren. Das zusätzliche Modul „Deep Dive Sectors“ vertieft die Anwendungsszenarien für bestimmte Branchen. Der erste Schwerpunkt dieses Moduls ist auf Anwendungen für das Handwerk gesetzt. Alle diese Business Workshops können im XR Lab des Digital Hub Cologne durchgeführt werden. Das XR Lab steht seit November 2017 allen interessierten Unternehmen und Startups zur Verfügung, die sich über Virtual Reality, Augmented Reality und 360-Grad-Videos informieren wollen.

Neben den drei ersten Workshops können Unternehmen das ganz individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Modul „Deep Dive Enterprise“ buchen. Dieses Seminar eignet sich insbesondere für interne Mitarbeiterschulungen und Trainingszwecke, damit je nach Anforderungswunsch ein ganz besonderes Lernangebot mit hohem Praxisbezug entwickelt wird. Dieser speziell für Unternehmen konzipierte Workshop findet auf Wunsch direkt in den eigenen Räumlichkeiten vor Ort statt.

Business Workshops: Expertenwissen hautnah erleben

Für die Umsetzung der Business Workshops setzt unser erfahrenes Team vom Digital Hub Cologne auf die Expertise von drei Spezialisten: Christian Steiner (Co-Founder von senselab.io), Timon Vielhaber (CEO von World of VR) und Jens Epe (CTO von World of VR).

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.