mwc-nrw-promo.jpg

Startups und Unternehmen aus NRW treffen sich in Barcelona

Am 26. Februar 2018 öffnet eine der weltweit wichtigsten Messen für die digitale Wirtschaft ihre Pforten: Der Mobile World Congress in Barcelona wartet auf mit den neusten Innovationen rund um intelligent kommunizierende Smartphones, Wearables, autonomes Fahren, IoT-Plattformen, die Produktionsmaschinen vernetzen, Smart Homes und vieles mehr.

Startups und Mittelständler aus Nordrhein-Westfalen erhalten die einmalige Gelegenheit, sich den Digitalkongress direkt vor Ort anzuschauen. Dafür stellt NRW International, das Außenwirtschaftsportal des Landes, insgesamt 80 kostenlose Eintrittskarten bereit verbunden mit der Einladung, den NRW-Stand auf dem Mobile World Congress zu besuchen, darüber zu berichten und persönliche Eindrücke von der Messe unter #MWC18 und #MadeInNRW in Social Networks zu veröffentlichen.

Interessierte Unternehmer können bis zum 16. Februar 2018 an der Aktion teilnehmen und sich über dieses Formular bei NRW International anmelden. Das Team vom Digital Hub Cologne wünscht viel Glück!